Zum Inhalte wechseln

FC Bayern Transfer News: Mickael Cuisance kehrt wohl zurück

Bayern-Sorgenkind floppt in Marseille - Rückkehr wahrscheinlich

Sky Sport

02.03.2021 | 18:45 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Mickael Cuisance ist vom FC Bayern an Olympique Marseille ausgeliehen. Dort bleibt er aber hinter den Erwartungen zurück (Video-Länge: 1:18 Minuten).

Bayern-Leihgabe Mickael Cuisance enttäuscht bei Olympique Marseille. Die Franzosen werden die Kaufoption wohl nicht ziehen.

Mickael Cuisance ist aktuell vom FC Bayern an Olympique Marseille ausgeliehen. Die Franzosen besitzen eine Kaufoption über 17 Millionen Euro, die sie aber wohl nicht ziehen werden.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Nach Sky Informationen sieht der Ligue-1-Klub eher davon ab, den 21-Jährigen fest zu verpflichten. Die Entscheidung ist aber noch nicht komplett gefallen. Auch der neue Trainer Jorge Sampaoli hat noch ein Wort mitzureden. Momentan geht die Tendenz aber eher dahin, dass Marseille die Kaufoption nicht zieht.

Cuisance ohne eigenes Tor

Bei Marseille hat Cuisance in insgesamt 26 Einsätzen kein Tor erzielt und nur eine Vorlage auf dem Konto. Im Gegenzug kam im letzten Sommer Bouna Sarr zum FC Bayern, der einen Vertrag bis 2024 erhielt.

Aber auch der Rechtsverteidiger konnte bislang nicht überzeugen. Womöglich muss Hasan Salihamidzic sich im kommenden Sommer nach einem Abnehmer für beide Spieler umsehen.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: