Zum Inhalte wechseln

FC Chelsea: Cristiano Ronaldo auch Grund für Aus von Thomas Tuchel

Aus bei Chelsea: Ist Tuchel über Ronaldo gestolpert?

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Trainer Thomas Tuchel hat mit dem FC Chelsea einen Fehlstart in die Champions League hingelegt. ©UEFA 2022

Beim FC Chelsea soll es zwischen dem beurlaubten Trainer Thomas Tuchel und der Klubführung einem Medienbericht zufolge auch wegen einer angeblich möglichen Verpflichtung von Cristiano Ronaldo zu Meinungsverschiedenheiten gekommen sein.

Chelsea-Inhaber Todd Boehly hatte sich mit Vertretern von Ronaldo, der weiterhin bei Manchester United spielt, getroffen. Wie der Telegraph berichtet, soll Boehly sich damit zufrieden gegeben haben, dass der Coach eine Verpflichtung des 37-jährigen Ronaldo ablehnte. Tuchel habe ihm seine Gründe aber erklären müssen und sei darüber verärgert gewesen, hieß es.

ZUM DURCHKLICKEN: So sah die Welt 2002/03 aus, als CR7 das letzte Mal in der Champions League fehlte

  1. Rudi Völler steht als Bundestrainer der DFB-Elf an der Seitenlinie.
    Image: Rudi Völler steht als Bundestrainer der DFB-Elf an der Seitenlinie. © Imago
  2. Weltmeister und Real-Madrid-Legende Ronaldo avanciert zum Weltfußballer.
    Image: Weltmeister und Real-Madrid-Legende Ronaldo avanciert zum Weltfußballer. © Imago
  3. Die CDU und SPD holen jeweils 38,5 Prozent bei der Bundestagswahl.
    Image: Die SPD und CDU holen jeweils 38,5 Prozent bei der Bundestagswahl. © Imago
  4. George W. Bush war Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.
    Image: George W. Bush ist Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. © Imago
  5. Gerhard Schröder geht in seine zweite Amtszeit als deutscher Bundeskanzler.
    Image: Gerhard Schröder geht in seine zweite Amtszeit als deutscher Bundeskanzler. © Imago
  6. Der nächste große Wurf! Michael Schumacher wird 2002 zum fünften Mal Formel-1-Weltmeister. 2003 folgt Titel Nummer sechs.
    Image: Der nächste große Wurf! Michael Schumacher wird 2002 zum fünften Mal Formel-1-Weltmeister. 2003 folgt Titel Nummer sechs. © Imago
  7. Noch mehr Kindheits-Flashbacks? Pokemon Rubin und Saphir kommen auf den Markt.
    Image: Kindheits-Flashbacks? Pokemon Rubin und Saphir kommen auf den Markt. © Imago
  8. Die Bayern verabschiedeten sich sang und klanglos aus der Gruppenphase der Königsklasse. Gegen den AC Mailand, Deportivo La Coruna, und RC Lens holte die Elf von Trainer Ottmar Hitzfeld gerade einmal zwei Punkte - Platz vier!
    Image: Die Bayern verabschieden sich sang und klanglos aus der Gruppenphase der Königsklasse. Gegen den AC Mailand, Deportivo La Coruna, und RC Lens holt die Elf von Trainer Ottmar Hitzfeld gerade einmal zwei Punkte - Platz vier! © Imago
  9. Nach der ersten Gruppenphase folgt die zweite. Erst danach ist die K.o.-Runde mit dem Viertelfinale gestartet.
    Image: Nach der ersten Gruppenphase folgt eine zweite. Erst danach startet die K.o.-Runde mit dem Viertelfinale.  © Imago
  10. Eine Maß Bier auf dem Münchner Oktoberfest kostete 6,40 Euro. Auch Davor Suker (1860 München) hat sich das nicht nehmen lassen.
    Image: Eine Maß Bier auf dem Münchner Oktoberfest kostet 6,40 Euro. Auch Davor Suker (1860 München) lässt sich das nicht entgehen. © Imago
  11. Achtung, liebe Fans der Hertha und des HSV! Eure Teams haben sich nach einer starken Saison für den UEFA-Cup qualifiziert.
    Image: Achtung, liebe Fans der Hertha und des HSV! Eure Teams qualifizieren sich nach einer starken Saison für den UEFA-Cup. © Imago
  12. Euphorie in Stuttgart! Die Schwaben werden sensationell Vizemeister. VfB-Legende Krassimir Balakov verabschiedet sich danach.
    Image: Euphorie in Stuttgart! Die Schwaben werden sensationell Vizemeister. VfB-Legende Krassimir Balakov verabschiedet sich im Anschluss. © Imago
  13. Bayer Leverkusen entgeht nur knapp dem Abstieg! Am Ende springt Klaus Augenthaler als Feuerwehrmann ein und rettet Bayer vor der 2. Liga.
    Image: Bayer Leverkusen entgeht nur knapp dem Abstieg! Am Ende springt Klaus Augenthaler als Feuerwehrmann ein und rettet die Werkself vor der 2. Liga. © Imago
  14. Die Italiener begeistern in der Champions League! Mit AC Mailand, Juventus und Inter Mailand stehen gleich drei Serie-A-Teams im Halbfinale der Königsklasse. Am Ende setzt sich Milan gegen Juventus mit 3:2 nach Elfmeterschießen durch.
    Image: Die Italiener begeistern in der Champions League! Mit AC Mailand, Juventus und Inter Mailand stehen gleich drei Serie-A-Teams im Halbfinale der Königsklasse. Am Ende setzt sich Milan gegen Juventus mit 3:2 nach Elfmeterschießen durch. © Imago
  15. Roger Federer gewinnt 2003 in Wimbledon gegen Mark Philippoussis seinen ersten Grand Slam - der Rest ist Geschichte.
    Image: Roger Federer gewinnt 2003 in Wimbledon gegen Mark Philippoussis seinen ersten Grand Slam - der Rest ist Geschichte. © Imago

Tuchel wohl nicht aus sportlichen Gründen entlassen

Chelsea hatte sich am Mittwoch überraschend von Tuchel getrennt, nachdem die Blues am Dienstag mit 0:1 in der Champions League bei Dynamo Zagreb verloren hatten. Der Grund für die Trennung soll nach übereinstimmenden Medienberichten aber nicht der durchwachsene Saisonstart sein, sondern Tuchels angespanntes Verhältnis zur Klubführung und zu einigen Spielern.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Sky Experte Lothar Matthäus über das Aus von Thomas Tuchel.

Tuchels Vertrag in London galt noch bis zum Sommer 2024. In anderthalb Jahren gewann er mit dem FC Chelsea die Champions League, den Supercup und die Klub-Weltmeisterschaft. Zudem führte er die Blues zweimal ins FA-Cup-Finale.

dpa

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten