Zum Inhalte wechseln

FC Chelsea News: So sieht es bei Antonio Rüdiger mit Real, Bayern & Co. aus

Rüdiger-Deal mit Real noch nicht vom Tisch: Zwei Topklubs lauern

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Wo spielt Nationalspieler Antonio Rüdiger in der kommenden Saison? Sky schätzt die Situation ein (Videodauer: 3:28 Minuten)

Seit Monaten wird darüber spekuliert, wo Nationalspieler Antonio Rüdiger in der kommenden Saison spielt. Real schien aus dem Rennen - aber ist dies wirklich so? Sky Sport liefert den aktuellen Stand.

Wo spielt Antonio Rüdiger in der kommenden Saison? Die Vertragsgespräche zwischen dem FC Chelsea und dem deutschen Nationalspieler über eine Verlängerung des im Sommer auslaufenden Arbeitspapiers führten immer noch nicht zu einem positiven Ergebnis für beide Seiten.

Zwar sprach sich Trainer Thomas Tuchel mehrfach für seinen Abwehrchef aus, aber finanziell konnten sich die Parteien nicht einigen, sodass Rüdiger mittlerweile auch mit anderen Klubs sprechen darf.

Der Premier League Pop-up Channel exklusiv auf Sky

Der Premier League Pop-up Channel exklusiv auf Sky

Ein besonderes Winter-Highlight wartet auf die Fans des englischen Fußballs rund um die Festtage: Noch bis zum 6. Januar wird Sky Sport 1 zum Pop-up Channel Sky Sport Premier League. Alle Infos gibt es hier.

Ancelotti will Rüdiger gerne haben

Und wenn ein Spieler dieses Kalibers zu haben ist, stehen die Topklubs Schlange. Fast täglich gab es zuletzt neue Gerüchte um einen potenziellen Wechsel des Innenverteidigers. Lange galt Real Madrid als großer Favorit, aber laut spanischen Medien sollen die Königlichen zuletzt Abstand von einem Deal genommen haben und ein Wechsel vom Tisch sein.

Nach Sky Informationen ist dies aber nicht korrekt. Richtig ist, dass Real lange sehr am Abwehrhünen interessiert war. Vor allem Trainer Carlo Ancelotti gilt als großer Fan. Beide Seiten haben sich auch in drei Verhandlungsrunden ausgetauscht, liegen aber bei den Vorstellungen noch einige Millionen auseinander. Aktuell ist nicht abzusehen, ob Real sein Angebot noch einmal verbessert, komplett aus dem Rennen sind sie aber noch nicht.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Beim spanischen Tabellenführer könnte Rüdiger ein Innenverteidiger-Pärchen mit Ex-Bayern-Star David Alaba bilden und würde wohl Eder Militao auf die Bank verdrängen. Doch der Brasilianer überzeugt aktuell und ist ein wichtiger Grund, dass Real mit nur 18 Gegentoren in 21 Spielen die zweitbeste Defensive in LaLiga stellt. Rüdiger hätte allerdings noch Vorteile in der Spieleröffnung und würde Ancelottis taktische Möglichkeiten erhöhen, falls der Italiener auf eine Dreierkette setzen würde. Ein Deal würde somit schon Sinn machen.

Bayern aktuell nicht in konkreten Verhandlungen

Doch wenn Real das Angebot nicht nachbessert, hat Rüdiger dennoch weiter viele gute Optionen, auch wenn der FC Bayern überraschenderweise nicht dazu zählt. Nach Sky Informationen gibt es keine konkreten Verhandlungen zwischen dem deutschen Rekordmeister und dem Lager von Rüdiger.

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

Anders sieht es bei Paris St. Germain aus. Die Franzosen haben nach wie vor Interesse an einer Verpflichtung des Defensivspezialisten, Auch Ralf Rangnick und Manchester United würden Rüdiger gerne verpflichten, aber auch der FC Chelsea ist noch nicht aus dem Rennen. Laut Sky Informationen sollen noch im Januar die Verhandlungen erneut aufgenommen werden. Es bleibt also spannend und Rüdiger hat zahlreiche Trümpfe in der Hinterhand - erst recht, wenn Real an den Verhandlungstisch zurückkehren würde.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: