Zum Inhalte wechseln

FC Heidenheim: Fünf positive Coronafälle - zweite Testreihe komplett negativ

Corona-Verwirrung bei Heidenheim! Nachtests nun alle negativ

Sport-Informations-Dienst (SID), Sky Sport

26.10.2020 | 09:47 Uhr

Der 1. FC Heidenheim meldet fünf positive Coronafälle.
Image: Der 1. FC Heidenheim meldet fünf positive Coronafälle. © Imago

Beim 1. FC Heidenheim sind fünf Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die zweite Reihe an Tests hat nun ausschließlich negative Ergebnisse geliefert - auch bei den bereits positiv Getesteten.

Das teilte der Verein am Freitagabend mit. Am Donnerstag wurden dieselben Personen von einem anderen Labor noch positiv getestet, "was nach aktuelle Faktenlage auf falsche Labor-Testergebnisse schließen lässt", schreibt der 1. FC Heidenheim.

Samstag folgt ein dritter Test

Auch der bereits am Mittwoch "leicht positiv" getestete Maximilian Thiel ist wie alle Mannschaftskollegen sowie das komplette Trainer- und Funktionsteam negativ getestet worden. Weiterhin ist jedoch noch nicht geklärt, ob das Spiel am Sonntag (ab 13:30 Uhr live auf Sky) gegen den VfL Osnabrück stattfinden kann. Man befände sich im Austausch mit dem Gesundheitsamt.

Die Highlights der 2. Bundesliga im Free-TV und Stream

Die Highlights der 2. Bundesliga im Free-TV und Stream

Sky zeigt am Freitag- und Sonntagabend Zusammenfassungen der 2. Bundesliga im Free-TV und kostenlosen Livestream auf skysport.de. Alle Infos.

Klarheit soll ein weiterer Test liefern: Am Samstagvormittag wird die Mannschaft erneut vom Klinikum Heidenheim getestet. "Im Anschluss soll die Mannschaft dann den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen können, um das Heimspiel gegen den VfL Osnabrück am Sonntag wie geplant zu absolvieren", heißt es in der Mitteilung weiter.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr stories