Zum Inhalte wechseln

FC Schalke 04 News: Vertrag mit Sebastian Rudy wird aufgelöst

Einigung erzielt! Rudy verlässt Schalke

Sky Sport

18.06.2021 | 17:57 Uhr

Sebastian Rudy und der FC Schalke 04 gehen ab sofort getrennte Wege.
Image: Sebastian Rudy und der FC Schalke 04 gehen ab sofort getrennte Wege.  © Imago

Sebastian Rudy und Schalke 04 haben eine Einigung erzielt. Das gab der Verein offiziell bekannt.

Der Vertrag des Mittelfeldspielers wird mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Rudy hatte am Montag (14.6.) den PCR-Test der Schalker boykottiert und damit für Aufsehen gesorgt.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Lösung entlastet Schalke

"Nach dem ereignisreichen Montag haben wir noch einmal ausführlich gesprochen und sind nun sehr froh, dass wir eine einvernehmliche Lösung finden konnten, die den Club wirtschaftlich deutlich entlastet. Sebastian wiederum erhält die Chance auf einen Neuanfang bei einem anderen Verein. Wir wünschen ihm für seine private und berufliche Zukunft alles Gute", sagt Sportdirektor Rouven Schröder auf der offiziellen Homepage.

Der 31-Jährige war mit über fünf Millionen Euro Jahresgehalt DER Top-Verdiener auf Schalke. Die Abfindung liegt nach Sky Infos bei unter einer Million Euro.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: