Zum Inhalte wechseln

FC Schalke News: Ralf Fährmann erhält Vorzug vor Markus Schubert

Keeper-Duell beendet: Schalke legt sich auf Nummer eins fest

Sky Sport

14.07.2021 | 10:50 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Schalke-Trainer Dimitrios Grammozis über Torwart Ralf Fährmann. (Videolänge: 33 Sekunden)

Ralf Fährmann wird Schalkes Nummer 1 - darauf hat sich das Trainerteam um Dimitrios Grammozis geeinigt.

Fährmann hatte in der bisherigen Vorbereitung überzeugt und stand auch am Freitagabend beim Testspiel gegen Schachtar Donezk (0:0) von Beginn an im Tor.

Eine Überraschung gibt es aber trotzdem. Zwar wird Markus Schubert heute auch seine Chance im Testspiel bekommen, aber nach Sky Informationen ist nicht gewährleistet, dass Schubert auch in der Saison auf der Bank sitzen wird. Vielmehr rangiert gerade Michael Langer auf der Reserveposition.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Schubert könnte Schalke noch verlassen

Das hieße für Schubert, er wäre nur noch die Nummer 3 hinter Fährmann und Langer. Schalkes Sportdirektor Rouven Schröder hatte angekündigt, dass es auf allen Positionen - auch auf die des Torhüters - noch Veränderungen geben kann.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Schalkes Sportvorstan Peter Knäbel spricht im Exklusiv-Interview mit Sky Reporter Dirk große Schlarmann über die Personal-Entscheidungen und das Projekt ''Neues Schalke'' (Videolänge: 0:50 Minuten).

Schubert dürfte sich damit allerdings nicht zufrieden geben. Ein Abgang ist durchaus vorstellbar. Schon im letzten Jahr hatte Schubert sich ausleihen lassen, spielte in Frankfurt jedoch keine Rolle.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: