Zum Inhalte wechseln

FIFA 22: Messi schlägt Lewandowski - auch Neuer & Kimmich dabei

FIFA 22: Superstar schlägt Lewy! Zwei weitere Bayern-Stars in Top 22

Sky Sport

16.09.2021 | 10:59 Uhr

Um Robert Lewandowski kursieren derzeit einige Wechsel-Gerüchte.
Image: Robert Lewandowski wird im FIFA 22-Ranking nur von Lionel Messi geschlagen.  © DPA pa

Auf diese Meldung haben viele Fans gewartet: EA Sports FIFA veröffentlicht das Ranking der besten Spieler für FIFA 22.

Eines der beliebtesten Spiele für die Konsole ist FIFA. Weltweit freuen sich Zocker Jahr für Jahr auf die Veröffentlichung der Ratings - also wie stark die Superstars des Fußballs eingestuft werden.

Heute gab EA Sports FIFA die Top 22 Spieler für FIFA 22 bekannt. Der Weltfußballer Robert Lewandowski zählt natürlich zu den am höchsten gerankten Kickern.

Zum Durchklicken: Die Top-22-Spieler bei FIFA 22

  1. ticker
    Image: SADIO MANE (Liverpool) - FIFA-Rating: 89 © DPA pa
  2. Ederson (Manchester City)
    Image: EDERSON (Manchester City) - FIFA-Rating: 89 © Getty
  3. Real Madrid gewann klar gegen Cadiz und zog vorerst an Atletico vorbei.
    Image: CASEMIRO (Real Madrid) - FIFA-Rating: 89 © Imago
  4. Thibaut Courtois (Real Madrid)
    Image: THIBAUT COURTOIS (Real Madrid) - FIFA-Rating: 89 © Getty
  5. Alisson Becker steht seit 2018 zwischen den Pfosten des FC Liverpool.
    Image: ALISSON BECKER (FC Liverpool) - FIFA-Rating: 89 © Imago
  6. HEUNG-MIN SON (Tottenham Hotspur) - FIFA-Rating: 89
    Image: HEUNG-MIN SON (Tottenham Hotspur) - FIFA-Rating: 89 © Imago
  7. Defensives Mittelfeld: JOSHUA KIMMICH (FC Bayern München). Marktwert: 93 Millionen Euro
    Image: JOSHUA KIMMICH (FC Bayern) - FIFA-Rating: 89 © Imago
  8. Virgil van Dijk bleibt auch die kommenden Jahre beim FC Liverpool.
    Image: VIRGIL VAN DIJK (FC Liverpool) - FIFA-Rating: 89 © Imago
  9. Karim Benzema ist beim klaren Sieg von Real Madrid gegen Celta Vigo mit seinem Dreierpack der Spieler des Spiels.
    Image: KARIM BENZEMA (Real Madrid) - FIFA-Rating: 89 © Imago
  10. GIANLUIGI DONNARUMMA: Wechselt ablösefrei von der AC Mailand zu Paris Saint-Germain.
    Image: GIANLUIGI DONNARUMMA (Paris St. Germain) - FIFA-Rating: 89 © Imago
  11. Mohamed Salah wird in der kommenden Saison auch in einem gelben Trikot auflaufen.
    Image: MO SALAH (Liverpool) - FIFA-Rating: 89 © DPA pa
  12. Marc-Andre ter Stegen (FC Barcelona; 1 Sieg): Die deutsche Nummer zwei im Tor gibt erst Ende August nach einer Knie-OP im Mai sein Comeback. Der 29-Jährige feiert zwar einen 2:1-Sieg gegen Getafe, macht jedoch beim Gegentreffer keine gute Figur.
    Image: MARC-ANDRE TER STEGEN (FC Barcelona) - FIFA-Rating: 90 © Imago
  13. FC Bayern: Manuel Neuer (seit 2017)
    Image: MANUEL NEUER (FC Bayern) - FIFA-Rating: 90 © Imago
  14. N'Golo Kante (FC Chelsea)
    Image: N'GOLO KANTE (FC Chelsea) - FIFA-Rating: 90 © Imago
  15. Harry Kane bleibt Tottenham nun doch treu.
    Image: HARRY KANE (Tottenham Hotspur) - FIFA-Rating: 90 © Imago
  16. Torhüter: JAN OBLAK (Atletico Madrid). Marktwert: 83 Millionen Euro
    Image: JAN OBLAK (Atletico Madrid) - FIFA-Rating: 91 © Imago
  17. 3x französischer Meister (PSG), 3x französischer Pokalsieger (PSG), 2x französischer Ligapokalsieger (PSG), 3x französischer Superpokal-Sieger (alles PSG)
    Image: NEYMAR JR. (Paris St. Germain) - FIFA-Rating: 91 © Getty
  18. Kylian Mbappe hat die Qual der Wahl: Paris oder Madrid?
    Image: KYLIAN MBAPPE (Paris St. Germain) - FIFA-Rating: 91 © DPA pa
  19. Platz 9: Kevin de Bruyne - Rückennummer 17 (Manchester City)
    Image: KEVIN DE BRUYNE (Manchester City) - FIFA-Rating: 91 © DPA pa
  20. Cristiano Ronaldo feiert eine fulminante Rückkehr ins Old Trafford.
    Image: CRISTIANO RONALDO (Manchester United) - FIFA-Rating: 91 © Getty
  21. Robert Lewandowski und der FC Bayern sind in ihrer Gruppe Favorit.
    Image: ROBERT LEWANDOWSKI (FC Bayern) FIFA-Rating: 92 © Getty
  22. Lionel Messi zaubert bei Paris mit der ungewohnten Nummer 30.
    Image: LIONEL MESSI (Paris St. Germain) - FIFA-Rating: 93 © DPA pa

Die polnische Tormaschine ist jedoch nicht der einzige Münchner, der zu den besten Spielern zählt. Alle Computer-Fans können mit zwei deutschen Nationalspielern auf höchstem Niveau zocken.

Hervorzuheben ist vor allem die Qualität auf der Torhüterposition. Gleich sieben Keeper gehören zu den besten Fußballern der Welt - zumindest im Computer-Spiel.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: