Zum Inhalte wechseln

FIFA 22 News: Das Team of the Year mit Messi, Lewandowski & Mbappe

Überraschung im Tor, großer PSG-Block! Das FIFA Team of the Year

Kylian Mbappe und Lionel Messi stehen im FIFA 22 Team of the Year.
Image: Kylian Mbappe und Lionel Messi stehen im FIFA 22 Team of the Year.  © Imago

Es ist endlich wieder soweit: Mit dem Release des FIFA 22 Team of the Years können Gamer ihre Lieblingsstars schon bald in besonderer Form spielen. Die genauen Werte der elf "Ultimate Team"-Karten sollen allerdings erst ab Freitag bekanntgegeben werden.

Die Community hat abgestimmt und elf Superstars in das diesjährige FIFA 22 Team of the Year gewählt. Die begehrten blauen TOTY-Karten werden schon bald im Spielmodus Ultimate Team in den Päckchen zu ziehen sein und sollen den Spielern mit besonders starken Werten zum Sieg verhelfen.

  1. Platz 47: Gianluigi Donnarumma (22), Paris Saint-Germain, neuer Marktwert: 69,6 Millionen Euro, alter Marktwert: 70,6 Millionen Euro, Verlust: 1 Millionen Euro
    Image: Torwart: Gianluigi Donnarumma (Paris Saint-Germain) - Gesamtstärke: 96 © Imago
  2. Platz 25: Achraf Hakimi (23), Paris Saint-Germain, neuer Marktwert: 82 Millionen Euro, alter Marktwert: 71,31 Millionen Euro, Zuggewinn: 5,93 Millionen Euro
    Image: Rechter Verteidiger: Achraf Hakimi (Paris Saint-Germain) - Gesamtstärke: 93 © Imago
  3. Platz 39: Marquinhos (27), Paris Saint-Germain, neuer Marktwert: 74,9 Millionen Euro, alter Marktwert: 73,88 Millionen Euro, Zugewinn: 1,02 Millionen Euro
    Image: Innenverteidiger: Marquinhos (Paris Saint-Germain) - Gesamtstärke: 95 © Imago
  4. Platz 14: Ruben Dias (24), Manchester City, neuer Marktwert: 100,9 Millionen Euro, alter Marktwert: 93,09 Millionen Euro, Zugewinn: 7,81 Millionen Euro
    Image: Innenverteidiger: Ruben Dias (Manchester City) - Gesamtstärke: 97 © DPA pa
  5. ManCity-Spieler Joao Cancelo wurde von Kriminellen bei einem Einbruch geschlagen.
    Image: Linker Verteidiger: Joao Cancelo (Manchester City) - Gesamtstärke: 94 © Imago
  6. Champions League- sowie Europameister: Kann sich Jorginho den Titel als Fußballer des Jahres schnappen?
    Image: Zentrales Mittelfeld: Jorginho (FC Chelsea) - Gesamtstärke: 97 © Imago
  7. PL Ticker
    Image: Zentrales Mittelfeld: N'Golo Kante (FC Chelsea) - Gesamtstärke: 96 © Imago
  8. De Bruyne trifft zum Ausgleich
    Image: Offensives Mittelfeld: Kevin De Bruyne (Manchester City) - Gesamtstärke: 96 © Imago
  9. Kylian Mbappe führt PSG zum Sieg über Monaco.
    Image: Sturm: Kylian Mbappe (Paris Saint-Germain) - Gesamtstärke: 97 © Imago
  10. Bayerns Robert Lewandowski trifft in Köln gleich dreifach.
    Image: Sturm: Robert Lewandowski (FC Bayern) - Gesamtstärke: 98 © Imago
  11. Platz 36: Lionel Messi (34), Paris Saint-Germain, neuer Marktwert: 75,8 Millionen Euro, alter Marktwert: 81,01 Millionen Euro, Verlust: 5,21 Millionen Euro
    Image: Sturm: Lionel Messi (Paris Saint-Germain) - Gesamtstärke: 98 © Imago
  12. Das ist das komplette FIFA 22 Team of the Year in der Übersicht.
    Image: Das ist das komplette FIFA 22 Team of the Year in der Übersicht. © Sky

Welttorhüter fehlt - Lewy stürmt

Welttorhüter Edouard Mendy hat es für viele überraschend nicht in die Auswahl geschafft und gegen Italiens EM-Torhüter den Kürzeren gezogen. Außerdem fehlen mit Cristiano Ronaldo und Mohamed Salah zwei absolute Unterschiedsspieler. Ein Bundesliga-Angreifer ist dagegen in der prominenten Auswahl zu finden. Besonders auffällig: Der große Block von Paris Saint-Germain und Manchester City. Klickt Euch durch!

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de
Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: