Zum Inhalte wechseln

Flexibler als mit Sane: So könnte Bayern mit Coutinho spielen

Mögliche FCB-Aufstellung mit Coutinho

Thomas Goldmann

15.08.2019 | 14:52 Uhr

12:54
In ''Transfer Update - die Show'' spricht Transferexperte Max Bielefeld über den aktuellen Stand im Neymar-Poker und einen möglichen Wechsel von Philippe Coutinho zum FC Bayern (Länge: 12:54 Minuten)

Wechselt Philippe Coutinho zum FC Bayern? Für den Fall der Fälle beleuchtet Sky Sport, wie Niko Kovac den Brasilianer in sein System integrieren könnte.

Der FC Bayern interessiert sich offenbar für Philippe Coutinho vom FC Barcelona. Ob der Brasilianer zum deutschen Rekordmeister wechselt, hängt wohl davon ab, was mit Neymar passiert.

Wird Coutinho als Tauschmasse von den Katalanen gebraucht, gucken die Bayern in die Röhre. Ist das nicht der Fall, könnte der Ex-Liverpool-Profi wohl bald an der Säbener Straße aufschlagen.

Coutinho flexibler als Sane

Coutinho ist sehr variabel einsetzbar und würde Niko Kovac mehr Handlungsspielraum eröffnen als beispielsweise der auch beim FC Bayern gehandelte Leroy Sane. Mit Coutinho würden die Bayern eher einen Zentrums- und keinen klassischen Flügelspieler holen. Das zeigt auch unsere Heatmap (siehe Video).

2:08
Der FC Bayern scheint aktuell Fahrt aufgenommen zu haben, was das Thema Transfers betrifft. Kommt nach Perisic jetzt auch Coutinho und wo könnte er beim Rekordmeister spielen?

"Coutinho ist die letzten beiden Jahre sowohl bei Barca als auch bei Liverpool meistens als linker Flügelspieler zum Einsatz gekommen. Das ist genau die Position, auf der die Bayern Verstärkung suchen - auch wenn er sie ganz anders interpretieren würde als Sane oder Kingsley Coman", erklärt Sky Reporter Max Bielefeld.

Zwei Varianten mit Coutinho

Es gebe zwei Varianten, um Coutinho in das 4-3-3-System der Bayern zu integrieren. In der ersten Variante würde der Brasilianer in vorderster Front als Linksaußen spielen. Dies wäre beispielweise denkbar, sollte Kingsley Coman ausfallen. In diesem Fall könnte Coutinho in die Bresche springen.

Die mögliche Bayern-Aufstellung mit Coutinho als Linksaußen (gelb eingefärbt: die Bayern-Neuzugänge).
Image: Die mögliche Bayern-Aufstellung mit Coutinho als Linksaußen (gelb eingefärbt die Neuzugänge bzw. mögliche Neuzugänge). © Sky

Möglich wäre aber auch eine Variante mit Coman, Gnabry und Coutinho. Hier würde Coutinho im Mittelfeld auf der linken Achterposition hinter Coman auflaufen. "Da kam er bei Barcelona ab und zu zum Einsatz. Bei Barca ist dort aber kein Platz mehr für ihn, weil sie mit Frenkie de Jong noch einen zentralen Mittelfeldspieler verpflichtet haben und auch noch Arthur haben", sagt Bielefeld.

Mehr dazu

Die mögliche Bayern-Aufstellung mit Coutinho (gelb eingefärbt die Neuzugänge).
Image: Die mögliche Bayern-Aufstellung mit Coutinho auf der linken Achterposition (gelb eingefärbt die Neuzugänge bzw. mögliche Neuzugänge). © Sky

"Coutinho wäre eine sehr interessante Lösung für den FC Bayern, weil er in diesem System verschiedene Positionen spielen könnte. Das Problem ist aber weiterhin, dass die Münchner abhängig von den Verhandlungen zwischen Barcelona und Paris Saint-Germain sind. Sie haben eine Leihe beim FC Barcelona vorgeschlagen. Barca kann aber nicht darauf antworten, weil sie nicht wissen, ob sie Coutinho verrechnen müssen oder nicht", so der Transferexperte zu einem möglichen Wechsel von Coutinho nach München.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Somit werden die Bayern wohl mit Argusaugen nach Paris schauen und hoffen, dass Coutinho nicht bei Thomas Tuchel landet, denn der Brasilianer wäre ein Spieler, der sehr gut in das System des Rekordmeisters passen würde.

Mehr zum Autor Thomas Goldmann

Weiterempfehlen:

Mehr stories