Zum Inhalte wechseln

Frauen-EM 2022: Auftakt der DFB-Frauen in Brentford ausverkauft

Volle Hütte bei EM-Auftakt der DFB-Frauen gegen Dänemark

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Die Frauen-Fußball-EM steht vor der Tür und Nationalspielerin Felicitas Rauch ist von der Stimmung in England begeistert.

Die deutschen Fußballerinnen spielen beim EM-Start gegen Vize-Europameister Dänemark vor ausverkauftem Haus.

Alle 15.094 Tickets für das Spiel am Freitagabend (21:00 Uhr) im Community Stadium von London-Brentford sind abgesetzt. 1500 Fans werden nach DFB-Angaben aus Deutschland erwartet.

Der achtmalige Europameister trifft in der Hammergruppe B zudem auf den Mitfavorit Spanien (12. Juli/Brentford) sowie in Milton Keynes auf den Außenseiter Finnland (16. Juli). Die Endrunde beginnt am Abend mit dem Eröffnungsspiel (21:00 Uhr) zwischen Gastgeber England und Österreich im ausverkauften Old Trafford in Manchester. Insgesamt wurden für die EURO im Mutterland des Fußballs bereits über 500.000 Karten abgesetzt.

SID

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten