Zum Inhalte wechseln

Freiburg holt Schmid aus Augsburg zurück

"Meine fußballerische Heimat"

Sport-Informations-Dienst (SID)

31.05.2019 | 21:59 Uhr

Jonathan Schmid war bereits von 2001 bis 2015 für die Breisgauer aktiv.
Image: Jonathan Schmid war bereits von 2008 bis 2015 für die Breisgauer aktiv. © Getty

Jonathan Schmid kehrt nach Stationen in Hoffenheim und Augsburg zum SC Freiburg zurück.

Jonathan Schmid kehrt nach vier Jahren zurück zum SC Freiburg. Der Elsässer, der bereits zwischen 2008 und 2015 erst für die Junioren- und später für die Profimannschaft des Fußball-Bundesligisten aufgelaufen war, wechselt vom Ligakonkurrenten FC Augsburg zu den Breisgauern. Zur Vertragslaufzeit und der Ablösesumme machte der Klub wie üblich keine Angaben.

Der 28 Jahre alte Außenbahnspieler bestritt bereits 131 Pflichtspiele für den SC, wobei ihm 22 Tore und 34 Torvorlagen gelangen. Im Sommer 2015 war er zunächst zur TSG Hoffenheim gewechselt. Nachdem er sich dort nicht durchsetzen konnte, verpflichtete ihn ein Jahr später der FC Augsburg, für den er in der vergangenen Bundesliga-Saison in 29 Partien zum Einsatz kam.

"Meine fußballerische Heimat"

"Als sich die Möglichkeit bei Johnny eröffnete, hatten wir sofort die Überzeugung, dass uns seine Rückkehr weiterbringen wird", sagte Sportvorstand Jochen Saier und Schmid selbst meinte: "Der SC ist meine fußballerische Heimat und ich möchte mithelfen, dass wir hier auch weiterhin erfolgreich sind."

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr stories