Zum Inhalte wechseln

Fußball: Das kassieren Real, Barca, Bayern, PSG & Co. von ihren Trikotsponsoren

Sponsoren-Ranking: Trikot-Deal von PSG reicht nicht für die Spitze

PSG hat einen neuen Sponsoren-Deal an Land gezogen.
Image: PSG hat einen neuen Sponsoren-Deal an Land gezogen.  © DPA pa

Paris St. Germain wird ab der kommenden Saison auf seinen Trikots für die Fluggesellschaft Qatar Airways werben. Der Deal ist äußerst lukrativ, reicht im internationalen Vergleich aber nicht für die Spitze. Sky Sport gibt einen Überblick über das Sponsoren-Ranking.

Lionel Messi, Kylian Mbappe, Neymar - die drei Weltstars sorgen bei PSG nicht nur für zahlreiche Tore, sondern kurbeln auch den Trikotverkauf ordentlich an. Nach Angaben des Vereins haben die Franzosen in den letzten beiden Spielzeiten weltweit eine Million Jerseys pro Jahr verkauft.

Auch dank dieser üppigen Verkaufszahlen hat der Hauptstadt-Verein nun einen äußerst lukrativen Trikot-Deal abgeschlossen. Qatar Airways wird die Nachfolge der Hotelgruppe Accor antreten, deren Marke "All" seit 2019 auf den Hemden zu sehen war.

Medienberichten zufolge kassiert PSG dafür pro Saison rund 60 bis 70 Millionen Euro. Ein satter Betrag, der im internationalen Vergleich allerdings nicht für die Spitze reicht. Sky Sport gibt einen Überblick.

Zum Durchklicken: So viel kassieren Europas Top-Klubs von ihren Trikot-Sponsoren*

  1. Mats Hummels gratuliert Eintracht Frankfurt zum Finaleinzug in die Europa League.
    Image: 15. PLATZ: Borussia Dortmund | 1&1 - 27,4 Millionen Euro pro Saison © DPA pa
  2. Max Kruse spielt seit Januar wieder für den VfL Wolfsburg.
    Image: 14. PLATZ: VfL Wolfsburg | Volkswagen - 28,7 Millionen Euro pro Saison © Imago
  3. Gnabry
    Image: 12. Platz: FC Bayern | Deutsche Telekom - 35 Millionen Euro pro Saison © Imago
  4. 3. PLATZ: RB Leipzig | Red Bull - 35 Millionen Euro (2023)
    Image: 12. Platz: RB Leipzig | Red Bull - 35 Millionen Euro pro Saison © Imago
  5. marktwert
    Image: 11. Platz: Atletico Madrid | WhaleFin (neu ab 2022/23) - 42 Millionen Euro © DPA pa
  6. Vlahovic
    Image: 10. Platz: Juventus | Jeep - 45 Millionen Euro © Imago
  7. Harry Kane trifft gegen Everton doppelt und überholt Thierry Henry in der ewigen Torschützenliste.
    Image: 9. Platz: Tottenham Hotspur | AIA - 45,5 Millionen Euro © Imago
  8. Der FC Chelsea wird künftig ohne die "3" von Trikot-Sponsor Three auflaufen.
    Image: 7. Platz: FC Chelsea | 3 - 47,6 Millionen Euro pro Saison © Imago
  9. 10. FC Arsenal: 88 Millionen Follower
    Image: 7. Platz: FC Arsenal | Emirates Airline - 47,6 Millionen Euro pro Saison © Imago
  10. Mohamed Salah bejubelt seinen Treffer gegen Brighton.
    Image: 6. Platz: FC Liverpool | Standard Chartered - 48,8 Millionen Euro pro Saison © Imago
  11. Cristiano Ronaldo schreibt gegen Tottenham Geschichte.
    Image: 5. Platz: Manchester United | TeamViewer - 55,9 Millionen Euro pro Saison © Imago
  12. Kylian Mbappe schießt Paris Saint-Germain zum Sieg gegen die AS Saint-Etienne.
    Image: 4. Platz: Paris St. Germain | Qatar Airways (neu ab 2022/23) - laut übereinstimmenden Medienberichten 60 bis 70 Millionen Euro pro Saison © Imago
  13. 4. FC Barcelona: -650 Millionen Euro (Ausgaben: 1630 Millionen Euro, Einnahmen: 980 Millionen Euro)
    Image: 3. Platz: FC Barcelona | Spotify (neu ab 2022/23) - 70 Millionen Euro pro Saison © Imago
  14. David Alaba (M.) sorgt mit seinem Jubel gegen Paris für Gelächter.
    Image: 2. Platz: Real Madrid | Emirates Airline - 76,1 Millionen Euro © DPA pa
  15. De Bruyne
    Image: 1. Platz: Manchester City | Etihad Airways - 80,2 Millionen Euro © Imago

In den Top-15 befinden sich mit dem FC Bayern, RB Leipzig, dem VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund auch vier Klubs aus der Bundesliga.

*Quelle: KPMG

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten