Zum Inhalte wechseln

Fußball News: Aleksander Ceferin über München als Spielort der EM

Bleibt München EM-Spielort? Ceferin berichtet von Treffen mit Söder

Sky Sport

07.04.2021 | 21:35 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Bleibt München EM-Spielort? Vor dem CL-Duell FC Bayern vs. Paris Saint-Germain äußert sich UEFA-Präsident Aleksander Ceferin exklusiv am Sky Mikro über sein Treffen mit Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (Videolänge: 1:06 Min.).

Bleibt München Spielort der EM im Sommer? Vor dem CL-Duell FC Bayern vs. Paris Saint-Germain hat sich UEFA-Präsident Aleksander Ceferin exklusiv am Sky Mikro geäußert und berichtete über sein Treffen mit Bayerns Ministerpräsident Markus Söder.

"Ich hatte heute ein Treffen mit Bayerns Ministerpräsident Markus Söder. Da ist viel guter Wille, da ist viel Optimismus bei ihm. Aber wir können zum jetzigen Zeitpunkt nichts sagen. Es ist viel zu früh dafür", sagte Ceferin am Mittwochabend.

UEFA Champions League K.o.-Phase 2020/21 auf Sky

UEFA Champions League K.o.-Phase 2020/21 auf Sky

Nur Sky zeigt Dir alle Spiele und Tore in der Original Sky Konferenz und die meisten deutschen Einzelspiele in voller Länge – live und exklusiv. Alle Infos.

Und weiter: "Es war auf jeden Fall ein gutes Treffen. Und ich bin mir auch sicher, dass der Ministerpräsident bemüht ist, dass die EM hier [in München, Anm. d. Red.] stattfinden wird."

UEFA entscheidet am 19. April

Wie geht es weiter? Am 19. April tagen der Vorstand und das Exekutivkomitee der UEFA und entscheiden über das Vorgehen bei der EURO im Sommer.

Und sollten keine Zuschauer in München dabei sein können, bestehen Sie dann drauf, dass hier nicht gespielt wird? "Nein, das ist mir zu einfach, das so zu sagen. Erstmal müssen wir uns anschauen, wie die Gesundheitssituation dann aussieht und wenn es die Situation wieder erlaubt, dann erwarten wir natürlich wieder Zuschauer", antwortete Ceferin.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: