Zum Inhalte wechseln

Fußball News: Cristiano Ronaldo fit für die Länderspiele

Ronaldo auch zurück im Aufgebot von Portugal

Cristiano Ronaldo (Portugal):  101 Tore in 165 Länderspielen
Image: Cristiano Ronaldo geht auch wieder für Portugal auf Torejagd.  © Imago

Portugal kann in der kommenden Länderspielpause wieder auf Cristiano Ronaldo zurückgreifen. Der Superstar fehlte zuletzt aufgrund einer Corona-Infektion.

Der Europameister trifft in der kommenden Woche zunächst in einem Test auf Andorra (11. November), anschließend folgen die Partien des Titelverteidigers in der Nations League gegen Frankreich (14. November) und in Kroatien (17. November). Der fünfmalige Weltfußballer war am 13. Oktober im Kreis der Nationalmannschaft positiv auf das Coronavirus getestet worden. Er fehlte dadurch beim 3:0 der Portugiesen gegen Schweden.

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

Erst 19 Tage später wurde Ronaldo negativ getestet. Bei seinem Comeback bei Juventus Turin am Sonntag erzielte er zwei Treffer gegen Spezia Calcio. Am Mittwoch spielte der 35-Jährige auch beim 4:1 in der Champions League gegen Ferencvaros Budapest.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten