Zum Inhalte wechseln

Fußball News: Mit Kruse & Arnold: Deutscher Olympia-Kader steht

Mit Kruse & Arnold & Bayer-Star: Deutscher Olympia-Kader steht

Sky Sport/SID

05.07.2021 | 20:36 Uhr

MAx Kruse soll mit seiner Erfahrung bei Olympia helfen.
Image: Max Kruse soll mit seiner Erfahrung bei Olympia helfen.  © Imago

Stefan Kuntz hat am Montag den deutschen Olympia-Kader für Tokio bekanntgegeben. Mit dabei sind mehrere erfahrene Bundesliga-Stars.

Der Kader für die Olympischen Spiele in Tokio steht! Und mit dabei sind mehrere Bundesliga-Stars, darunter mit Max Kruse, Maximilian Arnold und Nadiem Amiri auch drei Spieler, die bereits am oder vor dem 31. Dezember 1996 geboren sind.

Der EM-Spielplan im Überblick

Der EM-Spielplan im Überblick

Gegen wen und wann muss Deutschland ran? Hier gibt's den EM-Spielplan in der Übersicht.

Ebenfalls Teil des Olympiateams sind sieben Spieler, die vor einem Monat in Ljubljana die U 21-Europameisterschaft gewannen: Niklas Dorsch, Ismail Jakobs, Arne Maier, Amos Pieper , David Raum, Anton Stach und Josha Vagnoman.

In Vorbereitung auf die Olympischen Spiele absolviert die Mannschaft am 17. Juli ein Freundschaftsspiel gegen Honduras.

Der Kader zum Durchklicken

  1. Florian Müller steht vor einem Wechsel zum VfB Stuttgart.
    Image: TOR: Florian Müller (VfB Stuttgart/23 Jahre) © Imago
  2. Svend Brodersen (vereinslos/24 Jahre)
    Image: Svend Brodersen (vereinslos/24 Jahre) © DPA pa
  3. Luca Plogmann (Werder Bremen/21 Jahre)
    Image: Luca Plogmann (Werder Bremen/21 Jahre) © DPA pa
  4. Amos Pieper (Bielefeld/23 Jahre): Verwandelte 2017 den entscheidenden Elfer im Endspiel der deutschen A-Junioren-Meisterschaft - für den BVB, gegen Bayern. Gegen den FCB schoss er später auch sein erstes BL-Tor. Sah im zweiten U21-Länderspiel Rot.
    Image: ABWEHR: Amos Pieper (Bielefeld/23 Jahre) © DPA pa
  5. David Raum (SpVgg Greuther Fürth/23 Jahre): Als Linksverteidiger glänzt Raum auch als Vorlagengeber - seine 14 Assists bedeuteten Platz zwei der 2. Liga. Im Sommer wechselt er ablösefrei zur TSG Hoffenheim.
    Image: David Raum (SpVgg Greuther Fürth/23 Jahre) © DPA pa
  6. Keven Schlotterbeck (SC Freiburg/24 Jahre)
    Image: Keven Schlotterbeck (SC Freiburg/24 Jahre) © Imago
  7. Felix Uduokhai (Abwehr, FC Augsburg)
    Image: Felix Uduokhai (Abwehr, FC Augsburg) © Imago
  8. BENJAMIN HENRICHS: Wechselt für 15 Millionen Euro von AS Monaco zu RB Leipzig.
    Image: Benjamin Henrichs (RB Leipzig/24 Jahre) © Imago
  9. Torunarigha im Spiel gegen Mainz 05.
    Image: Jordan Torunarigha (Hertha BSC/23 Jahre) © Getty
  10. Nadiem Amiri träumt von einem Einsatz für die deutsche A-Nationalmannschaft.
    Image: MITTELFELD/ANGRIFF: Nadiem Amiri (Bayer Leverkusen/24 Jahre) © Getty
  11. Max Kruse spielt seit dieser Saison für Union Berlin. Doch er hätte nach eigener Aussage womöglich auch beim FC Bayern landen können.  Der Rekordmeister habe den Stürmer auf dem Zettel gehabt.
    Image: Max Kruse (Union Berlin/33 Jahre) © Imago
  12. Maximilian Arnold hat kürzlich seinen Vertrag beim VfL Wolfsburg bis zum 30. Juni 2026 verlängert.
    Image: Maximilian Arnold (VfL Wolfsburg/27 Jahre) © DPA pa
  13. Arne Maier (Arminia Bielefeld/22 Jahre): War bei der EM 2019 dabei. Damals war er das ''Küken'' im Team, nun gehört er zu den gestandenen Akteuren. Bei Kuntz ist Maier trotz seiner Verletzung in der Vorbereitung gesetzt und sogar Kapitän.
    Image: Arne Maier (Hertha BSC/22 Jahre) © DPA pa
  14. Anton Stach (SpVgg Greuther Fürth/22 Jahre): Stachs ältere Schwester Emma ist Profi-Basketballspielerin (2019/20 in Ungarn), der gemeinsame Vater Matthias ist Sport-Moderator und Tennis-Experte. Stieg mit Fürth in die Bundesliga auf.
    Image: Anton Stach (SpVgg Greuther Fürth/22 Jahre) © DPA pa
  15. Platz 14: Marco Richter (22, FC Augsburg) - Marktwert: 11,8 Millionen Euro
    Image: Marco Richter (FC Augsburg/23 Jahre) © Imago
  16. Cedric Teuchert erzielt den Unioner Siegtreffer gegen Leverkusen - nun wird aber gegen ihn von Seiten des DFB ermittelt.
    Image: Cedric Teuchert (Union Berlin/24 Jahre) © Imago
  17. Eduard Löwen (VfL Bochum/24 Jahre)
    Image: Eduard Löwen (VfL Bochum/24 Jahre) © DPA pa
  18. Ragnar Ache (Eintracht Frankfurt): Nach einer Muskelverletzung im Oberschenkel ist er zurück im Lauftraining.
    Image: Ragnar Ache (Eintracht Frankfurt/22 Jahre) © Imago

"Mit der Nominierung des Kaders steigt die Vorfreude auf die Olympischen Spiele, die vorher schon riesengroß war, ins Unermessliche", sagt Kuntz: "Für die 19 Jungs und das gesamte Team wird das ein ganz besonderes Erlebnis, in Tokio Teil des Teams Deutschland zu sein."

Kuntz übte aber auch Kritik an einigen Klubs. "Die Bereitschaft, das Olympiateam zu unterstützen, war in der Bundesliga unterschiedlich. Einige große Vereine wollten leider nicht so wie erhofft helfen", sagte er.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten