Zum Inhalte wechseln

Fußball News: Schalke 04 stellt Negativ-Rekorde en masse auf

Schalke mit Horror-Statistik! Folgt der nächste Negativ-Rekord?

Sky Sport

15.05.2021 | 22:28 Uhr

Nach dem gestrigen Spiel wollte Suat Serdar nur noch leiden und schweigen.
Image: Der FC Schalke 04 spielt eine Saison zum Vergessen. © Imago

Der Abstieg ist bereits besiegelt, doch nach und nach bricht Schalke 04 immer mehr Negativ-Rekorde, zuletzt auch gegen Hertha BSC: Mickrige 13 Punkte haben die Schalker bisher nur gesammelt. Sky Sport zeigt euch, welche unrühmlichen Rekorde bereits gebrochen wurden - und welche noch fallen könnten.

Schalke 04 präsentiert sich in dieser Saison historisch schlecht. Nach der Niederlage gegen Hertha BSC haben die Schalker nach 32 Partien nur 13 Punkte gesammelt. Die Knappen drohen damit der schlechteste Absteiger seit Einführung der Drei-Punkte-Regel zu werden, die bisher geringste Ausbeute des SC Freiburg (18 Punkte in der Saison 2004/05) ist kaum noch zu erreichen.

Bundesliga-Spielplan 2020/21

Bundesliga-Spielplan 2020/21

Endspurt in der Bundesliga! Wie sieht das Restprogramm aus? Klick Dich durch den Spielplan!

Umgerechnet waren in der langen Bundesliga-Geschichte sogar nur zwei Vereine bislang noch schwächer. Welche Negativ-Rekorde wurden noch gebrochen? Und welche könnten noch fallen? Sky Sport hat einige Marken aufgelistet.

Zum Durchklicken: Schalkes Negativ-Rekorde

  1. Schalke 04.
    Image: Mit 13 Punkten nach 32 Partien spielt Schalke die schwächste BL-Saison eines Vereins seit Einführung der Drei-Punkte-Wertung – umgerechnet waren nur der Wuppertaler SV 1974/75 (12) und Tasmania Berlin 1965/66 (7) noch schwächer. © Imago
  2. Schalke 04.
    Image: Für eine gesamte BL-Saison könnte Schalke gar noch mit der zweitschlechtesten Saison in die Geschichtsbücher eingehen. Schalke (13 Punkte) müsste noch mindestens zwei Punkte holen, um an Wuppertal (14 Punkte) vorbeizuziehen. © Imago
  3. Schalke 04.
    Image: Insgesamt 23 Niederlagen sind ebenfalls Negativrekord für Schalke 04 über eine gesamte Saison im Oberhaus. © Imago
  4. Schalke 04
    Image: Schalke kassierte erstmals in einer Bundesliga-Saison elf Heimniederlagen. © Imago
  5. Schalke 04.
    Image: Schalke hat die vergangenen 27 Auswärtsspiele der Bundesliga verloren (8 Remis, 19 Niederlagen) – laufender Vereins-Negativrekord. Der letzte Schalker Gast-Sieg war ein 2:1 in Bremen im November 2019. © Imago
  6. Schalke 04.
    Image: Nach 32 Spieltagen erzielte Schalke in der Bundesliga zuvor immer mindestens 27 Treffer, aktuell sind es erst 23. © Imago
  7. Schalke 04.
    Image: Schalke kassierte bereits 82 Gegentore in dieser Saison, noch nie waren es für die Königsblauen über eine volle Bundesliga-Saison so viele. Nach 32 Spieltagen gab es dies in der Bundesliga zuvor zuletzt 1986/87 (Fortuna Düsseldorf: 88 Gegentore). © Imago
  8. Schalke 04.
    Image: Schalke kassierte in dieser Saison bereits 30 Standard-Gegentore – nie kassierte ein Team seit Datenerfassung 2004/05 so viele Gegentreffer nach ruhenden Bällen. © Imago

Schalke setzte in dieser Saison zudem bereits 40 verschiedene Spieler ein - mehr als je zuvor ein Bundesligist in einer Saison. Gegen Eintracht Frankfurt am Samstag (15:30 Uhr live Sky) sieht Trainer Dimitrios Grammozis die Motivation der Mannschaft trotz des bereits besiegelten Abstiegs nicht gefährdet: "Die Spieler geben uns im Training nicht das Gefühl, dass sie gepusht werden müssen. Sie sind sehr darum bemüht, unsere Philosophie umzusetzen."

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: