Zum Inhalte wechseln

Fußball News: Super League Gründung: Meinungen der Sky Sport User

Was haltet ihr von der Gründung einer Super League? Stimmt ab!

Sky Sport

19.04.2021 | 15:14 Uhr

Atletico Madrid und der FC Chelsea könnten in der Super League aufeinander treffen. Sie sind Gründungsmitglieder.
Image: Atletico Madrid und der FC Chelsea könnten in der Super League aufeinander treffen. Sie sind Gründungsmitglieder. © DPA pa

Der neue Wettbewerb, die Super League soll kommen. Namhafte Vereine aus drei Ländern haben sich vereinigt, um gegeneinander anzutreten. Was halten die User von skysport.de von diesem Konzept?

Zwölf Vereine verkündeten in der Nacht von Sonntag auf Montag, dass sie eine Super League gründen wollen. Die Gründungsmitglieder sind AC Mailand, FC Arsenal, Atletico Madrid, FC Chelsea, FC Barcelona, Inter Mailand, Juventus Turin, FC Liverpool, Manchester City, Manchester United, Real Madrid und Tottenham Hotspur.

UEFA Champions League K.o.-Phase 2020/21 auf Sky

UEFA Champions League K.o.-Phase 2020/21 auf Sky

Nur Sky zeigt Dir alle Spiele und Tore in der Original Sky Konferenz und die meisten deutschen Einzelspiele in voller Länge – live und exklusiv. Alle Infos.

In der Super League sollen insgesamt 20 Mannschaften teilnehmen. Die Spieltermine sind unter der Woche, sodass die Teams weiterhin in den nationalen Ligen spielen können. Die Durchführung der Champions League würde wohl ohne die großen Namen stattfinden. Was halten die skysport.de User von dem Vorhaben, eine Super League zu gründen?

Deutschland bislang nicht unter den Gründern der Super League

Drei Länder sind vertreten, ein Vertreter aus Deutschland fehlt dabei. Es könnte aber noch einer oder mehrere folgen, denn bis Saisonende sollen sich angeblich weitere drei Teams anschließen. Auch Paris Saint-Germain fehlt bislang in der namhaften Liste der Gründervereine.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: