Zum Inhalte wechseln

Fußball News: UEFA Supercup Bayern vs. Sevilla vor Zuschauern

UEFA Supercup zwischen Bayern & Sevilla vor Zuschauern

Sky Sport

30.08.2020 | 11:27 Uhr

0:40
In diesem Video erklärt DFB-Präsident Fritz Keller, dass der UEFA Supercup zwischen dem FC Bayern und Sevilla vor Zuschauern stattfindet. (Länge: 40 Sekunden)

Die Final-Turniere der Champions League und Europa League fanden noch ohne Zuschauer statt - beim Duell der Gewinner der beiden Wettbewerbe wird sich das nun ändern. Das bestätigte die UEFA.

"Obwohl es wichtig war zu zeigen, dass der Fußball auch in schwierigen Zeiten weitermachen kann, hat das Spiel ohne Zuschauer etwas von seinem Charakter verloren", erklärt der europäische Fußballverband in der Mittelung. Und weiter: "Wir hoffen, den Supercup als Pilotprojekt nutzen zu können."

Stadion soll etwa zu 30 Prozent gefüllt sein

Laut UEFA sollen beim Duell des FC Bayern gegen den FC Sevilla am 24. September in Budapest mehrere Tausend Zuschauer in die Puskas Arena dürfen. Das Stadion fasst rund 40.000 Plätze und etwa 30 Prozent der Kapazität soll gefüllt werden. Das wären rund 12.000 Zuschauer

"Wir arbeiten eng mit dem ungarischen Verband und der Regierung zusammen, um die Gesundheit und Sicherheit aller am Spiel Beteiligten zu gewährleisten. Wir werden kein Risiko eingehen", erklärte UEFA-Präsident Aleksander Ceferin.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: