Zum Inhalte wechseln

Fußball News: Werner, Thiago & Co.: Rückennummern der Neuzugänge

Wer hat gewechselt? Die neuen Rückennummern von Thiago, Bale & Co.

Sky Sport

21.09.2020 | 18:40 Uhr

Wie beim FC Bayern wird Thiago auch beim FC Liverpool die Nummer sechs tragen. (Bildquelle: Twitter / @LFC)
Image: Wie beim FC Bayern wird Thiago auch beim FC Liverpool die Nummer sechs tragen. (Bildquelle: Twitter / @LFC)

Timo Werner, Thiago, Leroy Sane & Co.: Sie alle haben in diesem Sommer nach einer neuen Herausforderung gesucht und den Verein gewechselt. Mit welcher Rückennummer laufen sie bei ihrem neuen Klub auf? Sky Sport gibt Euch einen Überblick über die Rückennummern der Top-Neuzugänge.

Wer läuft mit welcher Nummer auf? Wer tritt in welche Fußstapfen? Und wer hat seine Nummer innerhalb seines Vereins gewechselt?

Die Rückennummern der Top-Neuzugänge & Stars zum Durchklicken:

  1. Leroy Sane erhält beim FC Bayern die Nummer zehn und tritt damit in die Fußstapfen von Arjen Robben.
    Image: Leroy Sane erhält beim FC Bayern die Nummer zehn und tritt damit in die Fußstapfen von Arjen Robben. © Getty
  2. Timo Werner läuft beim FC Chelsea mit der Nummer elf auf. Diese Zahl trug er auch schon bei RB Leipzig auf dem Rücken.
    Image: Timo Werner läuft beim FC Chelsea mit der Nummer elf auf. Diese Zahl trug er auch schon bei RB Leipzig auf dem Rücken. © Imago
  3. An Miralem Pjanic knüpfen die Verantwortlichen des FC Barcelona große Erwartungen.  Daher bekommt der Bosnier mit der Acht eine legendäre Trikotnummer, die auch Vereinslegende Andres Iniesta getragen hatte.
    Image: Miralem Pjanic und Arthur haben nicht nur die Vereine getauscht, sondern auch die Nummern. Während der Bosnier bei Barca die Acht übernimmt ... © Imago
  4. ... trägt Arthur bei der Alten Dame fortan die Nummer fünf. (Bildquelle: store.juventus.com)
    Image: ... trägt der Brasilianer bei der Alten Dame fortan die Nummer fünf. (Bildquelle: store.juventus.com)
  5. Donny van de Beek wird in Zukunft bei Manchester United mit der Nummer 34 auflaufen - und das aus einem traurigen Grund. (Quelle: AdidasUK @ Twitter)
    Image: Donny van de Beek wird in Zukunft bei Manchester United zu Ehren seines guten Freundes Abdelhak Nouri mit der Nummer 34 auflaufen. Nouri erlitt 2017 einen Herzstillstand auf dem Platz und trug bleibende Hirnschäden davon.
  6. Nach seiner Rückkehr zu Juventus bekommt Alvaro Morata erneut die Nummer neun. (Bildquelle: https://store.juventus.com)
    Image: Nach seiner Rückkehr zu Juventus bekommt Alvaro Morata erneut die Nummer neun. (Bildquelle: https://store.juventus.com)
  7. Wie beim FC Bayern wird Thiago auch beim FC Liverpool die Nummer sechs tragen. (Bildquelle: Twitter / @LFC)
    Image: Wie beim FC Bayern wird Thiago auch beim FC Liverpool die Nummer sechs tragen. (Bildquelle: Twitter / @LFC)
  8. Hakim Ziyech wechselte für 40 Millionen Euro von Ajax zum FC Chelsea. Die Blues statteten den Mittelfeldspieler mit der Nummer 22 aus. (Bildquelle: chelseamegastore.com)
    Image: Hakim Ziyech wechselte für 40 Millionen Euro von Ajax zum FC Chelsea. Die Blues statteten den Mittelfeldspieler mit der Nummer 22 aus. (Bildquelle: chelseamegastore.com)
  9. Victor Osimhen ist mit 70 Millionen Euro der Rekordtransfer in der Geschichte des SSC Neapel. Beim Serie-A-Klub soll er mit der Nummer 15 für jede Menge Tore sorgen.
    Image: Victor Osimhen ist mit 70 Millionen Euro der Rekordtransfer in der Geschichte des SSC Neapel. Beim Serie-A-Klub soll er mit der Nummer 15 für jede Menge Tore sorgen. © Imago
  10. Kai Havertz trägt bei den Blues die Nummer 29. Der Mittelfeldspieler hatte die Trikotnummer auch bereits in Leverkusen getragen.
    Image: Kai Havertz trägt bei den Blues die Nummer 29. Der Mittelfeldspieler hatte die Trikotnummer auch bereits in Leverkusen. © DPA pa
  11. Der Wechsel von James Rodriguez zum FC Everton überraschte, doch der Kolumbianer will es bei den Toffees mit der Nummer 19 noch einmal allen zeigen.
    Image: Der Wechsel von James Rodriguez zum FC Everton überraschte, doch der Kolumbianer will es bei den Toffees mit der Nummer 19 noch einmal allen zeigen.  © DPA pa
  12. Sandro Tonali hat sich mit dem Wechsel zum AC Milan einen Traum erfüllt und sich für eine legendäre Trikotnummer entschieden. Bei der Wahl der Nummer acht fragte er Milan-Ikone Gennaro Gattuso vorher noch um Erlaubnis. (Bildquelle: store.acmilan.com)
    Image: Sandro Tonali hat sich mit dem Wechsel zum AC Milan einen Traum erfüllt und sich für eine legendäre Trikotnummer entschieden. Bei der Wahl der Nummer acht fragte er Milan-Ikone Gennaro Gattuso vorher noch um Erlaubnis. (Bildquelle: store.acmilan.com)
  13. Sergino Dest trägt beim FC Barcelona die Nummer zwei.
    Image: Sergino Dest trägt beim FC Barcelona die Nummer zwei. © Imago
  14. Dieses Trikot wird ein Verkaufsschlager: Nach seiner Rückkehr wird Gareth Bale bei Tottenham mit der Nummer neun auf dem Rücken spielen. (Bildquelle: shop.tottenhamhotspur.com)
    Image: Dieses Trikot wird ein Verkaufsschlager: Nach seiner Rückkehr wird Gareth Bale bei Tottenham mit der Nummer neun auf dem Rücken spielen. (Bildquelle: shop.tottenhamhotspur.com)
  15. Willian hat innerhalb Londons den Verein gewechselt und beim FC Arsenal die Nummer zwölf bekommen.
    Image: Willian hat innerhalb Londons den Verein gewechselt und beim FC Arsenal die Nummer zwölf bekommen. © Imago
  16. Von Barcelona nach Madrid, aber die Rückennummer bleibt: Luis Suarez spielt nun im Dress von Atletico Madrid. Allerdings wird er, wie schon bei den Katalanen, die Nummer 9 tragen.
    Image: Von Barcelona nach Madrid, aber die Rückennummer bleibt: Luis Suarez spielt nun im Dress von Atletico Madrid. Allerdings wird er, wie schon bei den Katalanen, die Nummer 9 tragen. © Getty
  17. Douglas Costa bekommt nach seiner Rückkehr zum FC Bayern seine alte Rückennummer. Wie schon zwischen 2015 und 2017 wird er auch dieses Mal die Elf tragen. (Bildquelle: fcbayern.com)
    Image: Douglas Costa bekommt nach seiner Rückkehr zum FC Bayern seine alte Rückennummer. Wie schon zwischen 2015 und 2017 wird er auch dieses Mal die Elf tragen. (Bildquelle: fcbayern.com)
  18. Marc Roca: Der 23-jährige defensive Mittelfeldspieler kommt von Espanyol Barcelona an die Isar und erhält die Nummer 22. (Quelle Bayern@twitter)
    Image: Marc Roca: Der 23-jährige defensive Mittelfeldspieler kommt von Espanyol Barcelona an die Isar und erhält die Nummer 22. (Quelle Bayern@twitter)
  19. Eric Maxim Choupo-Moting wechselt von Bayerns CL-Finalgegner Paris Saint-Germain ablösefrei zum Triple-Sieger und wird ab der kommenden Saison mit der Rückennummer 13 auflaufen. (Quelle: Bayern@Twitter)
    Image: Eric Maxim Choupo-Moting wechselt von Bayerns CL-Finalgegner Paris Saint-Germain ablösefrei zum Triple-Sieger und wird ab der kommenden Saison mit der Rückennummer 13 auflaufen. (Quelle: Bayern@Twitter)
  20. Neuer Verein, neue Nummer, neues Glück? Mario Götze wechselt überraschend zur PSV Eindhoven und erhält dort die Nummer 27. (Bildquelle: Twitter / @PSV)
    Image: Neuer Verein, neue Nummer, neues Glück? Mario Götze wechselt überraschend zur PSV Eindhoven und erhält dort die Nummer 27. (Bildquelle: Twitter / @PSV)
  21. Edinson Cavani geht bei Manchester United mit der Nummer sieben auf Torejagd. (Bildquelle: store2.manutd.com)
    Image: Edinson Cavani geht bei Manchester United mit der Nummer sieben auf Torejagd. (Bildquelle: store2.manutd.com)
  22. Thomas Partey ist der teuerste Transfer des Deadline Days. Beim FC Arsenal erhält er die Nummer 18. (Quelle: arsenal.com/onlineshop
    Image: Thomas Partey ist der teuerste Transfer des Deadline Days. Beim FC Arsenal erhält er die Nummer 18. (Quelle: arsenal.com/onlineshop
  23. Serge Gnabry trägt ab dieser Saison die legendäre Nummer sieben und tritt damit das Erbe von Vereinsikone Franck Ribery an.
    Image: Es gibt auch Spieler, die nicht gewechselt sind und trotzdem eine neue Nummer tragen. Dazu zählt Serge Gnabry, der mit der legendären Sieben das Erbe von Vereinsikone Franck Ribery antritt. Seine alte Nummer war die 22. © Getty
  24. Durch den Abgang von Thiago ist beim FC Bayern die Nummer sechs frei geworden. Diese hat sich Joshua Kimmich geschnappt, der zuvor die 32 getragen hatte.
    Image: Durch den Abgang von Thiago ist beim FC Bayern die Nummer sechs frei geworden. Diese hat sich Joshua Kimmich geschnappt, der zuvor die 32 getragen hatte. © Getty
  25. Nach dem Abgang von Mario Götze hat der BVB die Zehn neu an Thorgan Hazard vergeben.
    Image: Nach dem Abgang von Mario Götze hat der BVB die Zehn neu an Thorgan Hazard vergeben. © Imago
  26. Torjäger Erling Haaland hat jetzt auch auf dem Rücken die Zahl eines Mittelstürmers. Der Norweger legt seine Nummer 17 ab und trägt jetzt die 9.
    Image: Torjäger Erling Haaland hat jetzt auch auf dem Rücken die Zahl eines Mittelstürmers. Der Norweger legt seine Nummer 17 ab und trägt jetzt die 9. © Imago
  27. Eine kleine Veränderung gibt es auch bei Emre Can, der statt der 27 nun die 23 auf dem Rücken trägt.
    Image: Eine kleine Veränderung gibt es auch bei Emre Can, der statt der 27 nun die 23 auf dem Rücken trägt. © Imago
  28. Nach seiner Vertragsverlängerung hat Zlatan Ibrahimovic beim AC Milan auch die Nummer elf erhalten. In der vergangenen Saison lief er noch mit der 21 auf.
    Image: Nach seiner Vertragsverlängerung hat Zlatan Ibrahimovic beim AC Milan auch die Nummer elf erhalten. In der vergangenen Saison lief er noch mit der 21 auf. © Imago
  29. Antoine Griezmann darf in dieser Saison mit seiner Lieblingsnummer auf Torejagd gehen. Wie im Nationalteam und zuvor bei Atletico trägt er nun auch bei den Katalanen die Nummer sieben dank Coutinho, der die Nummer an den Franzosen abgetreten hatte.
    Image: Antoine Griezmann darf in dieser Saison mit seiner Lieblingsnummer auf Torejagd gehen. Wie im Nationalteam und zuvor bei Atletico trägt er nun auch bei den Katalanen die Nummer sieben dank Coutinho, der die Nummer an den Franzosen abgetreten hatte. © Imago
  30. Nach dem Abschied von Willian warv die Nummer zehn beim FC Chelsea vakant. Diese hat sich US-Boy Christian Pulisic geschnappt. (Bildquelle: chelseamegastore.com)
    Image: Nach dem Abschied von Willian war die Nummer zehn beim FC Chelsea vakant. Diese hat sich US-Boy Christian Pulisic geschnappt. (Bildquelle: chelseamegastore.com)
  31. Nach seiner starken Premierensaison wurde United-Talent Mason Greenwood mit einer neuen Nummer belohnt. Statt der 26 trägt der Stürmer sofort die 11, die auch schon der legendäre Ryan Giggs getragen hatte. (Bildquelle: store.manutd.com)
    Image: Nach seiner starken Premierensaison wurde United-Talent Mason Greenwood mit einer neuen Nummer belohnt. Statt der 26 trägt der Stürmer ab sofort die 11, die auch schon der legendäre Ryan Giggs getragen hatte. (Bildquelle: store.manutd.com)
  32. Dritte Saison, dritte Nummer: Torhüter Thibault Courtois startet bei Real mit der 25, erhielt dann die 13 und nun endlich die angestrebte Nummer eins. (Bildquelle: shop.realmadrid.com)
    Image: Dritte Saison, dritte Nummer: Torhüter Thibault Courtois startete bei Real mit der 25, erhielt dann die 13 und nun endlich die lang ersehnte Nummer eins. (Bildquelle: shop.realmadrid.com)

Nachdem Thiago den FC Bayern in Richtung FC Liverpool und Jürgen Klopp verließ, wurde seine Rückennummer beim Triple-Sieger frei. Seine Nummer sechs bekleidet nun ein anderer Bayern-Star.

Auch bei Borussia Dortmund haben drei Spieler ihre Rückennummer gewechselt.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: