Zum Inhalte wechseln

Giovanni Reyna wechselt von Borussia Dortmund zu Nottingham Forest

Perfekt! Reyna wechselt auf die Insel

Giovanni Reyna steht kurz vor einer Leihe.
Image: Giovanni Reyna wechselt leihweise zu Nottingham.  © DPA pa

Was Sky zuvor bereits berichtet hat, ist nun offiziell: BVB-Star Giovanni Reyna wechselt in die Premier League zu Nottingham Forest.

In der laufenden Saison stand Giovanni Reyna beim BVB bislang erst zwei Mal in der Anfangsformation von Edin Terzic. Wie Sky berichtete, einigte sich der US-Boy bereits in der vergangenen Woche mündlich mit Nottigham Forest auf einen Wechsel.

Nun ist Reynas Abgang Richtung Premier League offiziell! Der 21-Jährige wechselt per Leihe bis Sommer zu Nottingham und hat zudem seinen auslaufenden Kontrakt bei den Dortmundern von 2025 bis 2026. "Wir freuen uns, dass wir den Vertrag mit Gio vorzeitig um ein weiteres Jahr verlängern konnten. Er ist ein Spieler, der enorme Fähigkeiten besitzt und in dem wir noch eine Menge Potenzial sehen", sagte BVB-Sportdirektor Sebastian Kehl: "Gio ist in den vergangenen Tagen mit dem Wunsch auf uns zugekommen, bis zum Saisonende für Nottingham Forest auflaufen zu dürfen."

Keine Kaufoption für Reyna

Zunächst stand eine Kaufoption in Höhe von 15 bis 20 Millionen Euro für Reyna im Raum, bei dem Deal wird es diese überraschenderweise nun allerdings ebenso wenig wie eine Kaufpflicht geben. Nottingham übernimmt nach Sky Informationen beim 21-Jährigen das volle Gehalt, das bei rund 3,5 Millionen Euro liegt und zahlt eine Leihgebühr in Höhe von einer Million Euro.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

BVB-Flügelspieler Giovanni Reyna schließt sich per Leihe Nottingham Forest aus der Premier League an. England könnte er sich nun ins Schaufenster spielen. Sein Vertrag wurde vor der Leihen noch verlängert. So ist der Reyna-Plan.

Für den Wechsel nach England hat Reyna Olympique Marseille abgesagt.

Nicht verpassen! "Transfer Update - die Show"

"Transfer Update" gibt es in der Deadline Week vom 25. Januar bis 1. Februar JEDEN TAG auf Sky Sport News. Talks, Shows und natürlich volles Programm am Deadline Day: So verpasst Ihr garantiert keine wichtigen Transfer-News!

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Mehr dazu

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: