Zum Inhalte wechseln

Hitzlsperger kündigt Strafe für Ascacibar nach Spuck-Attacke an

VfB Stuttgart

14.04.2019 | 14:36 Uhr

0:47
Nach seiner Spuck-Attacke gegen Kai Havertz beim 0:1 gegen Leverkusen droht Santiago Ascacibar nun eine Sperre für den Rest der Saison. Stuttgarts Sportvorstand Thomas Hitzlsperger kündigte dazu auch interne Strafe für den Argentinier an.

Weiterempfehlen: