Zum Inhalte wechseln

Hradecky verlässt Eintracht Frankfurt

Bobic bestätigt

18.04.2018 | 23:56 Uhr

Lukas Hradecky verlässt die SGE am Ende der Saison.
Image: Lukas Hradecky verlässt die SGE am Ende der Saison.  © Imago

Am Saisonende ist Schluss: Keeper Lukas Hradecky verlässt Eintracht Frankfurt.

Das bestätigte Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic nach dem Pokal-Halbfinale gegen Schalke (1:0) in der ARD.

Beim Pokalendspiel gegen den FC Bayern am 19. Mai im Berliner Olympiastadion steht der 28-Jährige voraussichtlich
zum letzten Mal zwischen den Pfosten der SGE.

Zum Transfer Update

Zum Transfer Update

Mit Sky Sport bleibst Du am Ball: alle Wechsel, alle Gerüchte im Transfer Update.

Vor einer Woche hatten die Frankfurter den dänischen Nationaltorwart Frederik Rönnow verpflichtet. Der siebenmalige Nationalspieler von Bröndby IF aktiv ist erhält bei den Hessen einen Vierjahresvertrag.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Schalke 04 - Eintracht Frankfurt - die Highlights im Video

Weiterempfehlen: