Zum Inhalte wechseln

James Rodriguez verabschiedet sich vom FC Bayern München

James emotionaler Abschied

Sky Sport

06.06.2019 | 20:05 Uhr

James Rodriguez verabschiedet sich mit emotionalen Worten vom FC Bayern München.
Image: James Rodriguez verabschiedet sich mit emotionalen Worten vom FC Bayern München.  © Getty

Der FC Bayern hat den Abgang von James Rodriguez offiziell bestätigt. Nun hat sich der kolumbianische Nationalspieler mit emotionalen Worten von den Bayern verabschiedet.

Karl-Heinz Rummenigge hatte über James Abgang bereits am Dienstag gesprochen: "Die Option gegen seinen Willen zu ziehen, macht keinen Sinn. Man sollte keinen Spieler für 42 Millionen Euro Ablöse mit entsprechendem Gehalt verpflichten, wenn man ihm keine feste Position bieten kann. Der Bayern-Boss outete sich nochmals als "Fan seiner Spielkultur" und bedankte sich bei James für zwei erfolgreiche Jahre.

James sagt Bayern Danke

"Mein großer Dank gilt dem gesamten Klub und den Fans, die uns immer großartig unterstützt haben. Es waren zwei unvergessliche Jahre in München und ich habe mich hier immer sehr wohlgefühlt. Ich nehme die besten Erinnerungen mit und wünsche dem FC Bayern das Beste für die Zukunft" erklärte der Kolumbianer.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: