Zum Inhalte wechseln

Jannik Vestergaard zurück zu Werder Bremen? Kein Dementi vom Berater des Dänen

Vestergaard zurück zu Werder? Kein Dementi vom Berater

Sky Sport

29.12.2019 | 11:03 Uhr

Jannik Vestergaard (r.) wird mit einer Rückkehr zum SV Werder Bremen in Verbindung gebracht.
Image: Jannik Vestergaard (r.) wird mit einer Rückkehr zum SV Werder Bremen in Verbindung gebracht.  © Imago

Der SV Werder Bremen hat eine sportlich mehr als enttäuschende Hinrunde hinter sich und befindet sich auf Platz 17 liegend mitten im Abstiegskampf. Für diesen könnten sich Norddeutschen mit einem alten Bekannten verstärken.

Wie mehrere Medien übereinstimmend berichten, unter anderem das Werder-Portal Deichstube, soll Bremen an einer Verpflichtung des 27-jährigen Jannik Vestergaard interessiert sein. Demnach hat es auch schon erste Gespräche gegeben. Vestergaards aktueller Klub FC Southampton soll grundsätzlich bereit sein, den Innenverteidiger auszuleihen.

Sport von Sky für nen 10er

Sport von Sky für nen 10er

Mit dem neuen Sport Ticket u.a. die Spiele der Premier League sowie die Konferenzen der Bundesliga und UEFA Champions League zum besten Preis streamen. Jederzeit kündbar.

Kein Dementi von Vestergaard-Berater

Vestergaards Berater dementierte das Interesse von Werder Bremen auf Nachfrage von Sky Sport News HD nicht.

Der dänische Innenverteidiger hatte bereits von Januar 2015 bis Sommer 2016 in Bremen gespielt. Nach seinem Wechsel zu Borussia Mönchengladbach war er im Sommer 2018 für 25 Millionen in die Premier League zum FC Southampton gewechselt.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Nach einer guten ersten Saison spielt er aktuell unter Teammanager Ralph Hasenhüttl keine Rolle mehr. Zuletzt kam er Anfang November gegen Manchester United (1:1) zum Einsatz.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: