Zum Inhalte wechseln

1. FSV Mainz 05

Jean-Paul Boëtius - Schröder freut sich auf 'spannenden Spieler'

28.08.2018 | 19:10 Uhr

0:52
Rouven Schröder hat Jean-Paul Boëtius von Feyenoord Rotterdam nach Mainz gelotst. Unserem Reporter Alexander Bonengel verriet der Sportdirektor der 05er exklusiv die Gründe für die Verpflichtung des Flügelspielers.

Weiterempfehlen:

Mehr stories