Zum Inhalte wechseln

Jürgen Klopp mit 18 verschiedenen Abwehr-Duos beim FC Liverpool

Alarmstufe Rot: Klopp und sein einzigartiger Abwehr-Irrgarten

Robin Schmidt

06.03.2021 | 11:10 Uhr

Jürgen Klopp (l.) setzte bei der Besetzung seiner Abwehr zuletzt immer wieder auf Winter-Neuzugang Ozan Kabak (r.).
Image: Jürgen Klopp (l.) setzte bei der Besetzung seiner Abwehr zuletzt immer wieder auf Winter-Neuzugang Ozan Kabak (r.). © 

Die Defensive des FC Liverpool ist angesichts einer beispiellosen Verletzungswelle arg gebeutelt. Jürgen Klopp ist wie noch nie in seiner Trainer-Laufbahn zum Improvisieren gezwungen.

Jürgen Klopp durchlebt mit dem FC Liverpool derzeit eine schwierige Phase. Der amtierende Meister liegt in der Premier League derzeit nur auf Platz sechs, die Qualifikation für die Champions League ist in Gefahr. Die Gründe für die aktuelle Situation sind vielfältig, doch ein großes Problem ist offensichtlich: die Zusammenstellung der Abwehr.

ZUM DURCHKLICKEN: Klopp und seine 18 Innenverteidiger-Pärchen

  1. 1. Virgil van Dijk und Joe Gomez - drei Spiele (241 Minuten)
    Image: 1. Virgil van Dijk und Joe Gomez - drei Spiele (241 Minuten) © Getty
  2. 2. Virgil van Dijk und Fabinho - zwei Spiele (119 Minuten)
    Image: 2. Virgil van Dijk und Fabinho - zwei Spiele (119 Minuten) © Getty
  3. 3. Virgil van Dijk und Rhys Williams - 2 Spiele (106 Minuten)
    Image: 3. Virgil van Dijk und Rhys Williams - zwei Spiele (106 Minuten) © Getty
  4. 4. Fabinho und Rhys Williams - 7 Spiele (395 Minuten)
    Image: 4. Fabinho und Rhys Williams - sieben Spiele (395 Minuten) © Getty
  5. 5. Joe Gomez und Rhys Williams - drei Spiele (179 Minuten)
    Image: 5. Joe Gomez und Rhys Williams - drei Spiele (179 Minuten) © Getty
  6. 6. Virgil van Dijk und Joel Matip - ein Spiel (11 Minuten)
    Image: 6. Virgil van Dijk und Joel Matip - ein Spiel (11 Minuten) © Getty
  7. 7. Joe Gomez und Joel Matip - 2 Spiele (169 Minuten)
    Image: 7. Joe Gomez und Joel Matip - zwei Spiele (169 Minuten) © Getty
  8. 8. Joe Gomez und Fabinho - drei Spiele (210 Minuten)
    Image: 8. Joe Gomez und Fabinho - drei Spiele (210 Minuten) © Getty
  9. 9. Joe Gomez und Nathaniel Phillips - ein Spiel (90 Minuten)
    Image: 9. Joe Gomez und Nathaniel Phillips - ein Spiel (90 Minuten) © Getty
  10. 10. Fabinho und Joel Matip - sieben Spiele (555 Minuten)
    Image: 10. Fabinho und Joel Matip - sieben Spiele (555 Minuten) © Getty
  11. 11. Joel Matip und Rhys Williams - ein Spiel (85 Minuten)
    Image: 11. Joel Matip und Rhys Williams - ein Spiel (85 Minuten) © Getty
  12. 14. Fabinho und Jordan Henderson - vier Spiele (315 Minuten)
    Image: 12. Fabinho und und Nathaniel Phillips - zwei Spiele (180 Minuten) © Getty
  13. 13. Rhys Williams und Billy Koumetio - ein Spiel (45 Minuten)
    Image: 13. Rhys Williams und Billy Koumetio - ein Spiel (45 Minuten) © Getty
  14. 14. Fabinho und Jordan Henderson - vier Spiele (315 Minuten)
    Image: 14. Fabinho und Jordan Henderson - vier Spiele (315 Minuten) © Getty
  15. 15. Joel Matip und Jordan Henderson - ein Spiel (45 Minuten)
    Image: 15. Joel Matip und Jordan Henderson - ein Spiel (45 Minuten) © Getty
  16. 16. Jordan Henderson und Nathaniel Phillips - drei Spiele (225 Minuten)
    Image: 16. Jordan Henderson und Nathaniel Phillips - drei Spiele (225 Minuten) © Imago
  17. 17. Ozan Kabak und Jordan Henderson - drei Spiele (210 Minuten)
    Image: 17. Ozan Kabak und Jordan Henderson - drei Spiele (210 Minuten) © Imago
  18. 18. Ozan Kabak und Nathaniel Phillips - zwei Spiele (150 Minuten)
    Image: 18. Ozan Kabak und Nathaniel Phillips - zwei Spiele (150 Minuten) © Imago

Der CL-Achtelfinal-Gegner von RB Leipzig hat bereits jetzt schon mehr Gegentore kassiert (34) als in der kompletten Vorsaison (33). Die Erklärung dafür liegt auf der Hand: Neben dem unumstrittenen Abwehrchef Virgil van Dijk fehlen mit Joe Gomez und Joel Matip insgesamt drei elementare Stützen bis zum Saisonende. Da ist es wenig verwunderlich, dass die sonst so stabile Innenverteidigung der Reds zu einer Achillesferse mutiert ist.

Ob gelernte Mittelfeldspieler, unerfahrene Youngster oder Winter-Neuzugänge - Klopp ist fast wöchentlich zum Improvisieren gezwungen. Insgesamt probierte er in dieser Spielzeit notgedrungen bereits 18 (!) Innenverteidiger-Pärchen aus.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Der FC Liverpool und Trainer Jürgen Klopp stoppen ihre Pleiten-Serie. Nach zuletzt vier Liga-Niederlagen am Stück gewinnen die Reds bei Sheffield United (Video-Länge: 2:55 Minuten).

Beim jüngsten 2:0-Sieg gegen Sheffield United liefen der von Schalke ausgeliehene Ozan Kabak in seinem erst dritten Premier-League-Einsatz sowie Nathaniel Phillips im Abwehrzentrum auf. Der 23-Jährige war in der vergangenen Saison an den VfB Stuttgart ausgeliehen und war vor der Saison noch ohne Liga-Einsatz für die Reds. Nun hat er schon acht Spiele bestritten ...

Mehr zum Autor Robin Schmidt

Weiterempfehlen: