Zum Inhalte wechseln

Sancho als Kickbase-Punktegarant

Kickbase: Dortmunds Sancho jagt Hazard und Messi

Sky Sport

15.04.2019 | 17:29 Uhr

Jadon Sancho ist für jeden Kickbase ein Punktegarant.
Image: Jadon Sancho ist für jeden Kickbase ein Punktegarant. © Sky

Der Endspurt in der Bundesliga ist in vollem Gange. Nach der desaströsen Niederlage beim FC Bayern konnten die Dortmunder einen Spieltag darauf den Anschluss an den Rekordmeister halten. Ein BVB-Youngster sorgte gegen Mainz im Alleingang für den Sieg.

Nach einer grandiosen Hereingabe von Mario Götze, schob Jadon Sancho zum 1:0 ein, ehe er 7 Minuten später den Doppelpack schnürte. Somit kommt der Youngster in dieser Spielzeit auf zehn Tore und 13 Vorlagen.

Sancho folgt hinter Hazard und Messi

Am Samstag veröffentlichte die FIFA eine Rangliste der Spieler, die in den fünf großen Profiligen eine zweistellige Anzahl an Toren und Torvorlagen verbuchen konnten. Anführer der Liste ist kein geringerer als Lionel Messi, gefolgt von Eden Hazard und schließlich auf Platz 3 Jadon Sancho. Wie wichtig der Engländer für den Erfolg der Dortmunder ist, zeigt nicht nur die Statistik der FIFA, sondern auch seine Kickbase Punkte.

Sky Ticket: Den besten Fußball live streamen

Sky Ticket: Den besten Fußball live streamen

Mit Sky Ticket streamst du die Bundesliga, 2. Bundesliga, DFB-Pokal und die UEFA Champions League live. Einfach monatlich kündbar.

Was bedeutet das für den Kickbase Manager?

Mit 4882 Gesamtpunkten ist Sancho aktuell der punktestärkste Mittelfeldspieler in der App und steht im Gesamtranking auf Platz 3. An jedem Spieltag in dieser Saison kam er zum Einsatz, 22 Mal spielte er von Beginn an. Seit dem 7. Spieltag ist der schnelle Flügelflitzer für die Kickbase-Manager kaum mehr wegzudenken, weshalb sein Marktwert innerhalb der App auf 41,5 Mio € stieg. Mit einem Punktedurchschnitt von 168 Punkten kann man bei Sancho ohne Bedenken von einem Punktegarant sprechen. Ob er im Gesamtranking noch Plätze gutmachen kann, wird sich in den kommenden Spieltagen zeigen.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: