Zum Inhalte wechseln

Knüpft Hummels beim BVB an alte Zeiten an?

Rückkehr zum BVB

Leon Kottmann

21.06.2019 | 15:05 Uhr

Double
Image: Führt Mats Hummels den BVB wieder an die Spitze des deutschen Fußballs? © DPA pa

Nach drei Jahren bei seinem Jugendklub FC Bayern kehrt Mats Hummels zum BVB zurück, wo er seine ersten großen Erfolge als Profi feierte.

Achteinhalb Jahre trug Mats Hummels bereits das schwarz-gelbe Trikot. In der kommenden Saison soll er zum Stabilisator beim BVB werden und die Dortmunder nach sieben Bayern-Meisterschaften in Folge endlich wieder an die Spitze führen. Bei den Westfalen feierte der heute 30-Jährige schon einige Erfolge, darunter das Double in der Saison 2011/12.

Bundesliga-Spielplan 2019/20

Bundesliga-Spielplan 2019/20

Sei dabei, wenn am 28. Juni der neue Bundesliga-Spielplan veröffentlicht wird. Wir zeigen die Pressekonferenz der DFL live und geben Dir alle Termine für die Saison 2019/20 im Überblick.

Wir blicken auf die erfolgreiche Vergangenheit von Mats Hummels in Dortmund zurück.

Zum Durchklicken: Hummels bisherige BVB-Zeit:

  1. Mats Hummels Vorstellung
    Image: 2008 leiht der BVB unter Thomas Doll den damals 19-jährigen Mats Hummels vom FC Bayern aus.  © Getty
  2. .
    Image: Zur nächsten Saison nimmt Jürgen Klopp den Innenverteidiger unter seine Fittiche und macht Hummels zum Stammspieler. In achteinhalb Jahren absolviert er 309 Pflichtspiele für den BVB. Bei den Bayern kommt er nur auf 118 Partien. © Getty
  3. Kinderriegel
    Image: Gemeinsam mit Neven Subotic, den Klopp aus Mainz mitbringt, bildet Hummels die Innenverteidigung. Das noch junge Duo überzeugt und bekommt den Spitznamen 'Kinderriegel'. Bei seiner Rückkehr zum BVB ist Hummels nun bereits 30 Jahre alt. © Getty
  4. Nationalelfdebüt
    Image: Die starken Leistungen beim BVB wecken auch die Aufmerksamkeit von Joachim Löw. 2010 feiert Hummels sein Nationalelf-Debüt gegen Schweden. Beim DFB wird er nun nicht mehr gebraucht, beim BVB dafür umso mehr. © Getty
  5. Hummels erster Meistertitel mit dem BVB
    Image: 2011 feiert Hummels seinen ersten Meistertitel mit dem BVB. © Getty
  6. Mats Hummels steht in der Luft. 25 Tore erzielte der Innenverteidiger für den BVB, 14 davon mit dem Kopf.
    Image: Mats Hummels steht in der Luft. 25 Tore erzielte der Innenverteidiger bislang für den BVB, 14 davon mit dem Kopf. Bei den Bayern erzielte er sogar bei acht seiner neun Tore mit Köpfchen. © Getty
  7. In den direkten Duellen trifft Hummels besonders gerne. Dreimal schenkte der Innenverteidiger den Bayern einen Treffer ein, zweimal traf er für die Münchener gegen seinen alten und neuen Klub.
    Image: In den direkten Duellen trifft Hummels besonders gerne. Dreimal schenkte der Innenverteidiger den Bayern einen Treffer ein, zweimal traf er für die Münchener gegen seinen alten und neuen Klub. © Getty
  8. Finale Elfmeter
    Image: Ein besonders wichtiger Treffer gelingt Hummels im DFB-Pokalfinale 2012. Per Foulelfmeter trifft der damals 23-Jährige zum 2:1. Am Ende bezwingt der BVB die Bayern mit 5:2. © DPA pa
  9. Double
    Image: Auch den Meistertitel holt der BVB in dieser Saison. Hummels darf sich "Doublesieger" nennen. © DPA pa
  10. Champions League Finale in Wembley 2013 gegen den BVB. 89. Minute. Nach Hacke-Ablage von Ribery setzt sich Robben durch...
    Image: Der Champions-League-Titel blieb Hummels bislang verwehrt. Im Finale 2013 unterlag er mit dem BVB dem FC Bayern. Mit den Münchenern schaffte er es nur ins Halbfinale. Nun will der 30-Jährige im BVB-Trikot nochmal angreifen. © Getty
  11. 2016 nach Finalniederlage
    Image: Nach dem Champions-League-Finale verliert Hummels zwischen 2014 und 2016 drei weitere Male im Finale des DFB-Pokals und entschließt sich zu einem Wechsel zum FC Bayern. © Getty
  12. Nun also die Rückkehr nach Dortmund. Beim BVB freut man sich jedenfalls auf den neuen Abwehrchef. (Quelle: twitter @bvb)
    Image: Nun also die Rückkehr nach Dortmund. Beim BVB freut man sich jedenfalls auf den neuen Abwehrchef. (Quelle: twitter @bvb)

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: