Zum Inhalte wechseln

Ex-Schalker könnte gegen Basel spielen

Leroy Sane von Manchester City vor Blitz-Comeback gegen den FC Basel

13.02.2018 | 19:40 Uhr

Horror-Foul an Leroy Sanè: Wie lange der Nationalspieler ausfällt, ist unklar.
Image: Joe Bennett von Cardiff City sorgte für Leroy Sanes Verletzung © Imago

Leroy Sane wurde Ende Januar im FA-Cup-Spiel gegen Cardiff City von Joe Bennett übel am Knöchel erwischt. Ursprünglich sollte der Profi von Manchester City vier bis sechs Wochen ausfallen, nun könnte er aber schon viel früher zurückkehren.

Bereits im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen den FC Basel am Dienstag (LIVE und EXKLUSIV ab 19:00 Uhr auf Sky Sport 1 HD) wäre ein Einsatz von Sane theoretisch möglich.

preview image 0:38
Sane-Comeback gegen Basel? Das sagt Guardiola

"Er arbeitet viel. Er will uns helfen. Er ist nicht in perfekter Verfassung, aber er ist dabei", so Trainer Pep Guardiola auf der Pressekonferenz vor dem Gastspiel der Engländer in der Schweiz. Ob Sane allerdings auch in der Startelf stehen wird, ließ Guardiola offen.

"Er hat einmal trainiert. Aber er ist jung", sagte der Coach. Im Teamtraining hat sich Sane zumindest schon mal zurückgemeldet. Auf Twitter schrieb der Ex-Schalker: "Großartig, zurück im Training mit den Jungs zu sein."

Weiterempfehlen: