Zum Inhalte wechseln

Ligue 1: Kolo Muani und HAkimi treffen: PSG siegt in Rennes

Ex-BL-Stars schießen PSG zum Sieg

Kolo Muani trug zum PSG-Sieg in Rennes bei.
Image: Kolo Muani trug zum PSG-Sieg in Rennes bei.  © DPA pa

Der französische Serienmeister und Dortmunder Königsklassen-Gegner Paris St. Germain hat seinen erst zweiten Auswärtssieg in der Ligue-1-Saison gefeiert.

Bei Stade Rennes siegte PSG am Sonntagabend 3:1 (2:0) und ist mit 15 Punkten hinter AS Monaco (17) und OGC Nizza (16) Tabellendritter.

Alles zur Ligue 1 auf skysport.de:
Alle News zur Ligue 1
Spielplan zur Ligue 1
Ergebnisse zur Ligue 1
Tabelle zur Ligue 1
Liveticker zur Ligue 1

Der ehemalige Frankfurter Randal Kolo Muani (58.) traf mit seinem zweiten Saisontor zum Endstand. Zuvor waren Vitinha (32.) und der Ex-Dortmunder Achraf Hakimi (36.) für PSG erfolgreich.

SID

Weiterempfehlen: