Zum Inhalte wechseln

Manchester United News: Ronaldo sendet erste Rangnick-Nachricht

Ronaldo sendet erste Rangnick-Nachricht

Sky Sport

16.12.2021 | 13:57 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Ralf Rangnick, Interimstrainer von Manchester United, spricht über Cristiano Ronaldo (Videolänge: 1:02 Min).

Ralf Rangnick hat am Freitag seine erste Pressekonferenz als Trainer von Manchester United gegeben. Kurz darauf meldete sich Cristiano Ronaldo.

Cristiano Ronaldo wird bei Manchester United künftig von Ralf Rangnick trainiert. Der Portugiese freut sich offenbar auf die Zusammenarbeit mit dem deutschen Coach.

Nachdem Interimstrainer Michael Carrick nicht mehr im Amt ist, schreibt Ronaldo auf Instagram: "Michael Carrick war ein großartiger Spieler und kann auch ein großartiger Trainer werden. Nichts ist unmöglich für diesen Mann. Ich persönlich bin stolz, mit ihm an meiner Seite gespielt zu haben, genauso, wie ihn als Trainer auf unserer Bank gehabt zu haben", ehe Ronaldo zu Rangnick kommt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Cristiano Ronaldo (@cristiano)

Rangnick lobt Ronaldo

"Aber jetzt ist es an der Zeit, Herrn Ralf Rangnick willkommen zu heißen. Lasst uns loslegen!", so Ronaldo.

Rangnick selbst lobte den Superstar auf seiner Antritts-Pressekonferenz. "Ich habe noch nie einen Spieler in dem Alter gesehen, der so fit ist", sagte er.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten