Zum Inhalte wechseln

Max gesetzt: Neuzugänge "sollen ihm Feuer unterm Hintern machen"

FC Augsburg

03.07.2019 | 14:22 Uhr

preview image 0:19
Mit Iago und Pedersen hat der FC Augsburg bereits zweimal auf der Linksverteidiger-Position zugeschlagen. Dort wo auch Philipp Max aufläuft. Für Trainer Martin Schmidt kein Grund den Deutschen ziehen zu lassen.

Weiterempfehlen:

Mehr stories