Zum Inhalte wechseln

Max Kruse macht Heiratsantrag im TV - Olympia Fußball News

Bei Olympia! Kruse macht Freundin Heiratsantrag im TV

Sky Sport

27.07.2021 | 06:49 Uhr

Max Kruse hat seiner Freundin vor laufenden Kameras im TV einen Heiratsantrag gemacht (Quelle: ARD)
Image: Max Kruse hat seiner Freundin vor laufenden Kameras im TV einen Heiratsantrag gemacht (Quelle: ARD)  © Sky

Max Kruse hat nach dem 3:2-Sieg von Deutschland gegen Saudi-Arabien mit einem Heiratsantrag vor laufender Kamera überrascht.

Im Interview mit der ARD montierte der Kapitän das Mikrofon vom Ständer, zog sein Trikot aus, sodass man ein T-Shirt mit kurdischer Botschaft (übersetzt: Ich liebe dich. Willst du mich heiraten?) sehen konnte und kniete nieder.

"Eigentlich wollte ich warten, bis ich ein Tor schieße. Aber wer weiß, ob das noch passiert", leitete der 33-Jährige den Antrag an seine Freundin Dilara ein.

"Wir sind ja schon ein paar Monate zusammen, fast ein Jahr. Falls du das lesen kannst, frage ich dich, ob du meine Frau werden willst", so Kruse, der inzwischen verriet: Sie hat ja gesagt.

Kruse und Deutschland wahren Chance aufs Viertelfinale

Kurz zuvor hatte der Profi von Union Berlin mit den deutschen Fußballern bei den Olympischen Sommerspielen von Tokio mit dem 3:2 gegen Saudi-Arabien ihren ersten Sieg gefeiert und ihre Chancen auf den Einzug ins Viertelfinale gewahrt.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten