Zum Inhalte wechseln

Personaländerung auf Schalke

Michael Reschke wird Technischer Direktor bei Schalke 04

Sky Sport

19.05.2019 | 11:25 Uhr

Michael Reschke und der VfB Stuttgart haben den bis 2021 gültigen Vertrag aufgelöst.
Image: Michael Reschke stand zuletzt beim VfB Stuttgart unter Vertrag. © Getty

Sky hatte es bereits berichtet, jetzt ist es offiziell: Michael Reschke wird Technischer Direktor auf Schalke. Das hat der Verein auf seiner Website bekanntgegeben.

"Es macht mich stolz, auf und für Schalke arbeiten zu dürfen!", wird Michael Reschke auf der Homepage des FC Schalke 04 zitiert.

Reschke erhält einen Dreijahresvertrag und beginnt ab dem 1. Juni mit seiner Arbeit. Zu seinen Aufgaben gehört künftig die Neustrukturierung der Scouting-Abteilung für den Profibereich und die Kaderplanung.

Reschke ist hervorragend vernetzt

Sportvorstand Jochen Schneider sagt zu dieser Personalie: "Als Technischer Direktor kann Michael Reschke seine großen Stärken passgenau auf Schalke einbringen: Er ist durch seine jahrzehntelange Arbeit im Profibereich auf nahezu allen Ebenen hervorragend vernetzt. Dazu besitzt er großes Fachwissen und Erfahrung - gerade im Bereich der Personalplanung im Profibereich."

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: