Zum Inhalte wechseln

Nationalmannschaft bedankt sich bei deutschen Fans nach EM-Aus

DFB-Team schreibt offenen Brief an Fans

Die deutsche Nationalmannschaft hat einen offenen Brief an die Fans geschrieben.
Image: Die deutsche Nationalmannschaft hat einen offenen Brief an die Fans geschrieben.  © Imago

Die deutsche Nationalmannschaft hat sich am Tag nach dem bitteren Viertelfinal-Aus bei der Heim-EM mit einem offenen Brief an ihre Unterstützer gewandt.

"Liebe Fans, wir wollten Euch und uns bei dieser Heim-Europameisterschaft den Titel schenken. In Deutschland. Für Deutschland. Das haben wir nicht geschafft. Und das tut uns richtig weh", hieß es in dem kurzen Text mit der Überschrift "Danke, Deutschland", den der Deutsche Fußball-Bund am Samstag veröffentlichte.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

EM 2024, Viertelfinale: Die DFB-Elf hat bei der EURO 2024 den Einzug ins Halbfinale verpasst. Das Team von Julian Nagelsmann unterliegt Spanien 1:2 nach Verlängerung. Das Tor von Florian Wirtz (89.) war zu wenig für Deutschland.

Trotz des frühzeitigen Ausscheidens am Freitagabend in Stuttgart gegen Spanien (1:2 nach Verlängerung) werde von diesem Turnier "etwas bleiben", hieß es weiter: "Was bleibt, sind Eure Emotionen. Wie Ihr uns angefeuert, gefeiert und durchs Turnier getragen habt bis ins Viertelfinale. Wir haben Eure Begeisterung, Eure Zuneigung in den vergangenen Jahren vermisst. Jetzt haben wir sie uns wieder erarbeitet und in jedem Moment gespürt."

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Weil auch jede berechtige Aufregung nicht zu einer Änderung des Ergebnisses führen würde, möchte Bundestrainer Julian Nagelsmann die mehr als strittige Elfmeter-Szene im EM-Viertelfinale gegen Spanien abhaken.

Die Mannschaft bedankte sich vor allem für die große Unterstützung. "Ihr habt diese Europameisterschaft zu einer Heim-Europameisterschaft gemacht. Genau, wie wir uns das gewünscht haben. Vielen Dank für drei fantastische Turnierwochen", stand abschließend in dem Schreiben: "Es war uns eine Freude."

SID

Mehr Fußball

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Mehr Geschichten