Zum Inhalte wechseln

Nationalmannschaft: Die Noten der DFB-Elf gegen Armenien

Noten: DFB-Team mit Licht & Schatten - ein Leader überragt

Sky Sport/SID

15.11.2021 | 15:42 Uhr

Die deutsche Nationalmannschaft feiert einen Sieg gegen Armenien.
Image: Die deutsche Nationalmannschaft feiert einen Sieg gegen Armenien.  © DPA pa

Die deutsche Nationalmannschaft hat die Qualifikation zur WM 2022 in Katar mit einem 4:1-Sieg gegen Armenien erfolgreich abgeschlossen. Hansi Flick nutzte das letzte Spiel des Jahres schon einmal für ein WM-Casting. Die DFB-Kicker in der Einzelkritik.

Nachdem der Bundestrainer aus unterschiedlichen Gründen (Corona, Verletzungen, Sperren) auf zwölf seiner ursprünglich nominierten Spieler verzichten musste, bekam gegen Armenien am Sonntagabend die zweite Garde eine Chance.

Marc-Andre ter Stegen, Florian Neuhaus, Jonathan Tah und Co. durften sich beim DFB-Coach für das Turnier im Winter 2022 empfehlen. Gelungen ist das aber nicht jedem.

Zum Durchklicken: Die Noten der DFB-Kicker gegen Armenien

  1. Ter Stegen
    Image: MARC-ANDRE TER STEGEN: Blieb weitestgehend beschäftigungslos und konnte sich auch beim Strafstoß nicht auszeichnen. Geht ganz klar als Nummer zwei hinter Manuel Neuer ins WM-Jahr. - NOTE: 3 © DPA pa
  2. THILO KEHRER:
    Image: THILO KEHRER: Der PSG-Profi entwickelt sich zum unumstrittenen Stammspieler unter Hansi Flick. Gegen Armenien wackelte er aber in der zweiten Halbzeit etwas. - NOTE: 3 © DPA pa
  3. MATTHIAS GINTER:
    Image: MATTHIAS GINTER: Spielte unauffällig, zeigte aber auch den ein oder anderen Wackler. Im Spielaufbau mit Luft nach oben. - NOTE: 4 © Imago
  4. Tah
    Image: JONATHAN TAH: Der nachnominierte Leverkusener agierte bei seinem ersten Länderspiel seit einem Jahr aufmerksam und sehr zweikampfstark. In dieser Form ein WM-Kandidat. - NOTE: 2  © Getty
  5. DAVID RAUM
    Image: DAVID RAUM: Die meisten Angriffe der Armenier liefen über seine linke Abwehrseite, ohne dass der Hoffenheimer große Fehler beging. Offensiv unauffällig. - NOTE: 4 © Imago
  6. ILKAY GÜNDOGAN:
    Image: ILKAY GÜNDOGAN: Ließ sich überhaupt nicht davon beeindrucken, dass er wohl aufgrund seiner türkischen Wurzeln von den armenischen Fans ausgepfiffen wurde. Gute Pässe, starke Nerven beim Strafstoß, etwas Glück beim zweiten Tor. - NOTE: 1 © DPA pa
  7. FLORIAN NEUHAUS:
    Image: FLORIAN NEUHAUS: Brauchte etwas Anlaufzeit, war dann aber engagiert. Holte den Elfmeter zum 2:0 heraus, verursachte aber auch den Strafstoß zum Gegentreffer. - NOTE: 3 © DPA pa
  8. JONAS HOFMANN:
    Image: JONAS HOFMANN: Spielte eine offensivere Position als sonst, was er mit viel Vorwärtsdrang rechtfertigte. Klebte nicht an der rechten Seite, sondern zog immer wieder nach innen. Vorbereiter zum 1:0 und Torschütze zum 4:1. - NOTE: 2 © DPA pa
  9. THOMAS MÜLLER:
    Image: THOMAS MÜLLER: Der Ersatz-Kapitän war gewohnt viel unterwegs. Wich oft auf den rechten Flügel aus und leitete mit Doppelpässen die ersten beiden Tore ein. - NOTE: 3 © DPA pa
  10. LEROY SANE:
    Image: LEROY SANE: Nicht so spielfreudig wie zuletzt, leistete sich auch einige Fehler. Auch beim Abschluss fehlte dem Bayern-Profi etwas die Konzentration. - NOTE: 4 © DPA pa
  11. KAI HAVERTZ:
    Image: KAI HAVERTZ: Traf mit der ersten Chance des Spiels den Außenpfosten, zehn Minuten später vollendete er in bester Mittelstürmer-Manier zum 1:0. Manchmal zu verspielt. - NOTE: 3 © DPA pa
  12. Brandt
    Image: JULIAN BRANDT: Ersetze nach einer Stunde Sane, ohne groß in Erscheinung zu treten. - NOTE: 3 © DPA pa
  13. MAXIMILIAN ARNOLD:
    Image: MAXIMILIAN ARNOLD: Kam für Gündogan ins Spiel und sollte die Defensive stärken. Kassierte früh eine Gelbe Karte. - NOTE: 4 © DPA pa
  14. Nmecha
    Image: LUKAS NMECHA: Löste Müller ab und tauschte mit Havertz die Mittelstürmer-Position. Dynamisch, aber nicht immer glücklich. - NOTE: 3 © DPA pa
  15. Flick
    Image: Nach der 70. Minute wechselte Bundestrainer Hansi Flick noch Kevin Volland (73.) und Ridle Baku (84.) ein. - KEINE BEWERTUNG © DPA pa

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: