Zum Inhalte wechseln

Nationalmannschaft: Wann kommt Musiala?

Musialas DFB-Plan verzögert sich weiter

Jamal Musiala
Image: Jamal Musiala arbeitet an seinem Comeback.  © Imago

Bundestrainer Hansi Flick muss weiterhin ohne Jamal Musiala auskommen. Wann der Bayern-Star zur Nationalmannschaft stoßen kann, wird individuell abgesprochen und täglich neu bewertet.

Der zuletzt angeschlagene Offensivspieler sollte entgegen der ursprünglichen Planung an diesem Donnerstag zur DFB-Auswahl nach Wolfsburg reisen. Ob das noch realisiert werden kann, ist offen. Der 20-Jährige vom FC Bayern, der sich nach einem Muskelfaserriss im Aufbautraining befindet, war eigentlich bereits für Mittwochabend eingeplant.

Musiala trainierte am Donnerstagvormittag gemeinsam mit Raphael Guerrero und Simon Martinello (Fitnesscoach) allerdings noch an der Säbener Straße.

Ein Einsatz am Samstag gegen Japan war ohnehin nicht geplant.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: