Zum Inhalte wechseln

Vertrag bis 2024

Offiziell: Gladbachs Thorgan Hazard wechselt zu Borussia Dortmund

Sky Sport

22.05.2019 | 22:06 Uhr

Thorgan Hazard wechselt von Borussia Mönchengladbach zum BVB. (Quelle: Twitter @BVB)
Image: Thorgan Hazard wechselt von Borussia Mönchengladbach zum BVB. (Quelle: Twitter @BVB)

Borussia Dortmund hat Thorgan Hazard von Borussia Mönchengladbach verpflichtet. Das gaben beide Vereine am Mittwoch offiziell bekannt.

Der 26-Jährige unterschreibt in Dortmund einen Fünfjahresvertrag bis zum 30. Juni 2024. Die Ablösesumme soll bei rund 25 Millionen Euro liegen.

"Ich bin stolz für Borussia Dortmund spielen zu dürfen. Das ist ein Top-Verein mit unfassbaren Fans", wird der Flügelspieler auf der Vereinshomepage des BVB zitiert. Für ihn sei es "genau der richtige Zeitpunkt, um den nächsten Schritt in meiner Karriere zu gehen".

Den besten Fußball live streamen

Den besten Fußball live streamen

Mit Sky Ticket streamst du das Finale im DFB-Pokal und das Finale der UEFA Champions League live. Einfach monatlich kündbar.

Hazard überzeugt mit "Tempo und Abschlussqualität"

Sportdirektor Michael Zorc freut sich, dass Hazards Entscheidung auf Dortmund gefallen ist: "Er ist ein erfahrener Bundesliga-Profi und belgischer Nationalspieler, der uns mit seinem Tempo und seiner Abschlussqualität helfen wird. Seine Klasse hat er in den vergangenen Jahren nachhaltig unter Beweis gestellt."

Hazard trug von 2014 bis 2019 das Trikot von Borussia Mönchengladbach. In der vergangenen Saison erzielte der Offensivmann in 35 Pflichtspielen 13 Tore und bereitete zwölf Treffer vor.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories