Zum Inhalte wechseln

Pokal-Knaller! FC Bayern München trifft auf Borussia Dortmund

Achtelfinale im DFB-Pokal

Sky Sport

18.12.2017 | 22:16 Uhr

Nach der Pokalauslosung liefern sich Nuri Sahin und Mats Hummels ein Twitter-Duell.
Image: Nach der Pokalauslosung liefern sich Nuri Sahin und Mats Hummels ein Twitter-Duell. © DPA pa

Achtelfinal-Knaller! Der FC Bayern München trifft in der nächsten Pokalrunde auf Titelverteidiger Borussia Dortmund. Das ergab die Auslosung am Sonntag in Dortmund.

Die aktuellen Topteams der Bundesliga hatten sich 2012, 2014 und 2016 erst im Endspiel gegenübergestanden. In der vergangenen Saison trafen beide Klubs zudem im Halbfinale aufeinander, dabei hatte der BVB in München mit einem 3:2 das bessere Ende für sich.

Die neue Sky Sport App

Die neue Sky Sport App

Immer nah dran an deinem Lieblingsteam. Verpasse keine News aus der Welt des Sports.

Hammer-Duelle auch im Westen

Vorjahresfinalist Eintracht Frankfurt muss bei Zweitligist 1. FC Heidenheim antreten. Der SC Paderborn, einziger verbliebener Drittligist im Wettbewerb, erwartet den Zweitligisten FC Ingolstadt. Borussia Mönchengladbach und Bayer 04 Leverkusen stehen sich ebenso in einem Westduell gegenüber wie Schalke 04 und der 1. FC Köln.

Das Top-Duell des deutschen Fußballs gibt's bereits in der Runde der letzten 16.
Image: Das Top-Duell des deutschen Fußballs gibt's bereits in der Runde der letzten 16. © Getty

Die Partien im Überblick:

Mainz 05 - VfB Stuttgart
1. FC Nürnberg - VfL Wolfsburg
Bayern München - Borussia Dortmund
1. FC Heidenheim - Eintracht Frankfurt
Werder Bremen - SC Freiburg
Borussia M'gladbach - Bayer Leverkusen
SC Paderborn - FC Ingolstadt 04
Schalke 04 - 1. FC Köln

Das DFB-Pokalfinale findet am 19. Mai 2018 im Berliner Olympiastadion statt.
Image: Das DFB-Pokalfinale findet am 19. Mai 2018 im Berliner Olympiastadion statt. © DPA pa

Das Achtelfinale findet am 19. und 20. Dezember statt, das DFB-Pokalfinale steigt am 19. Mai 2018 im Berliner Olympiastadion.

Twitter-Duell zwischen Hummels, Kehl und Sahin

Direkt nach der Auslosung lieferte sich Ex-Borusse Mats Hummels mit dem Dortmunder Urgestein Sebastian Kehl und Mittelfeldspieler Nuri Sahin ein Wortgefecht via Twitter.

Weiterempfehlen: