Zum Inhalte wechseln

Premier League: Leroy Sane feiert Comeback bei Manchester City

Nach 208 Tagen! Sane feiert 57-Minuten-Comeback bei City-Reserve

Sky Sport

04.03.2020 | 11:14 Uhr

Leroy Sane (l.) feiert nach 208 Tagen sein Comeback bei der Reserve von Manchester City.
Image: Leroy Sane (l.) feiert nach 208 Tagen sein Comeback bei der Reserve von Manchester City. © Getty

Leroy Sane hat am Freitagabend sein Comeback gegeben. Der Flügelflitzer stand in der Premier League 2 bei der U23 von Manchester City gegen die U23 des FC Arsenal in der Startelf.

Der deutsche Nationalspieler wurde beim Stand von 1:1 in der 57. Minute ausgewechselt. Ein Tor gelang ihm bei seiner Rückkehr nicht. City gewann das Spiel nach zwischenzeitlichem 1:2-Rückstand noch mit 4:2. "Zurück auf dem Platz - und es fühlt sich großartig an", twitterte Sane.

Am 4. August 2019 musste der seinerzeit vom FC Bayern umworbene Leroy Sane beim Community Shield gegen den FC Liverpool bereits nach 13 Minuten verletzt vom Platz. Wenige Tage später stand fest: Kreuzbandanriss im rechten Knie und mehrere Monate Pause für den Star von Manchester City.

Seit Anfang Februar wieder im Training

Seitdem schuftete der Nationalspieler am Comeback, kehrte vor wenigen Wochen auf den Trainingsplatz zurück. Nun ist die Leidenszeit endgültig beendet, denn Sane stand 208 Tage nach seiner Verletzung wieder für City auf dem Feld.

Der 24-Jährige wird weiterhin vom deutschen Rekordmeister Bayern München umworben. Sein Vertrag in Manchester läuft noch bis Juni 2021.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories