Zum Inhalte wechseln

Premier League: ManCity nutzt Liverpool-Patzer & baut Tabellenführung aus

ManCity nutzt Liverpool-Patzer & baut Tabellenführung aus

Manchester City hat den Patzer des FC Liverpool ausgenutzt und mit einem Kantersieg die Tabellenführung in der Premier League ausgebaut.

Der Titelverteidiger gewann am Sonntag sein Heimspiel gegen Newcastle United mit 5:0 (2:0). Raheem Sterling (19. Minute/90.+3) mit einem Doppelpack sowie Aymeric Laporte (38.), Rodrigo (61.) und Phil Foden (90.) erzielten die Tore für das Team von Trainer Pep Guardiola.

Klick and Rush! Der Premier-League-Podcast mit den Hebel-Brüdern

Klick and Rush! Der Premier-League-Podcast mit den Hebel-Brüdern

In "Klick and Rush" diskutieren die Sky Kommentatoren Joachim und Uli Hebel jeden Dienstag die heißesten Themen aus dem englischen Fußball. Hier findest Du alle Podcast-Folgen.

Durch den Erfolg hat Manchester City in der englischen Meisterschaft nach 35 Spieltagen nun drei Punkte Vorsprung auf Verfolger Liverpool. Der Champions-League-Finalist von Trainer Jürgen Klopp hatte am Vortag nur ein 1:1 gegen Tottenham Hotspurs erreicht.

dpa

Weiterempfehlen: