Zum Inhalte wechseln

Premier League: Ranieri neuer Coach vom FC Fulham

Nachfolger von Jokanovic

14.11.2018 | 10:46 Uhr

Claudio Ranieri (66), FC Nantes: Der italienische Wandervogel war schon für eine ganze Stange von Vereinen aktiv, auch die griechische Nationalmannschaft betreute er schon. Sein persönliches Gesellenstück war aber die Meisterschaft mit Leicester City.
Image: Ex-Leicester-Meistertrainer Claudio Ranieri heuert beim FC Fulham an.  © Getty

Claudio Ranieri ist neuer Teammanager von Premier-League-Klub FC Fulham und somit neuer Coach von Ex-BVB-Profi Andre Schürrle.

Der 67-jährige Italiener, der Leicester City 2016 zum Sensations-Titelgewinn geführt hatte, ersetzt Slavisa Jokanovic, der wegen Erfolglosigkeit gehen musste.

Mit nur fünf Punkten aus zwölf Spielen hat der Londoner Klub die Rote Laterne in der Premier League inne. Fulham gelang nur ein Saisonsieg. Die Entscheidung zum Trainerwechsel traf Klubeigner Shahid Khan, ein US-amerikanischer Unternehmer mit pakistanischen Wurzeln.

Zum Transfer Update

Zum Transfer Update

Mit Sky Sport bleibst du am Ball: alle Wechsel, alle Gerüchte im Transfer Update.

Schürrle spielt seit Saisonbeginn auf Leihbasis für die Cottagers. Zuvor kickte der 2014er-Weltmeister für Borussia Dortmund, den VfL Wolfsburg, den FC Chelsea, Bayer Leverkusen und Mainz 05. (sid)

Weiterempfehlen:

Mehr stories