Zum Inhalte wechseln

Premier League Transfer News: James Rodriguez verlässt Real

James wechselt zu Everton! Ancelotti kriegt Wunschspieler

Sky Sport

09.09.2020 | 22:10 Uhr

James wechselt von Real Madrid zum FC Everton.
Image: James wechselt von Real Madrid zum FC Everton. © Getty

Der Wechsel von James Rodriguez von Real Madrid in die Premier League zum FC Everton ist perfekt. Der kolumbianische Nationalspieler schließt sich zum dritten Mal Carlo Ancelotti an.

Der offensive Mittelfeldspieler, der bei der WM 2014 Torschützenkönig wurde, unterschrieb bei den "Toffees" einen Vertrag bis 2022. Zudem gab der englische Verein bekannt, dass es die Option auf ein weiteres Jahr gibt.

Ancelotti holt James zum dritten Mal

Als James' größter Förderer gilt Everton-Coach Carlo Ancelotti, der den Kolumbianer nun zum dritten Mal zu sich holt. 2014 lotste der Italiener ihn zu Real Madrid, 2017 zum FC Bayern und nun eben nach Liverpool. Über den 61-Jährigen sagt James selbst, dass der Trainer "ein Hauptgrund" für den Wechsel war.

Laut spanischen Medien soll die Ablösesumme zwischen 25 und 30 Millionen Euro Ablöse liegen.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Erst Allan, jetzt James

Erst am Sonntag hatte der Klub mit dem Brasilianer Allan einen weiteren ehemaligen Ancelotti-Schützling für umgerechnet 23,5 Millionen Euro verpflichtet. Die beiden hatten zuvor beim SSC Neapel zusammengearbeitet.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories