Zum Inhalte wechseln

PSG News: Lionel Messi spricht über Sergio Ramos und Ronaldo

"Spektakulär!" Messi von neuem Teamkollegen beeindruckt

23.11.2021 | 18:08 Uhr

Lionel Messi spricht über seinen langjährigen Rivalen Sergio Ramos.
Image: Lionel Messi spricht über seinen langjährigen Rivalen Sergio Ramos.  © Imago

Der Knoten ist endlich geplatzt, am Wochenende konnte Lionel Messi sein erstes Tor in der Ligue 1 feiern. Die Anpassungsphase des Superstars bei seinem neuen Verein scheint damit endgültig abgeschlossen. Nun spricht der Argentinier über einen langjährigen Rivalen und neuen Teamkollegen.

Lionel Messi ist in Paris angekommen. Sportlich gilt das spätestens seit seinem ersten Tor in der Ligue 1 beim 3:1 Sieg von PSG über Nantes am Samstag. Aber auch privat hat sich der Argentinier inzwischen eingelebt: "Ich fühle mich völlig angepasst, seit wir in das neue Haus eingezogen sind und die Kinder mit der Schule und ihrem Tagesablauf begonnen haben" sagt Messi in einem Interview mit der Marca.

Neben Messi war mit Sergio Ramos im Sommer ein weiterer Superstar aus der spanischen Liga nach Paris gekommen. Nach dem der Spanier lange von einer Verletzung ausgebremst wurde, steht er am Mittwoch in der Champions League erstmals im PSG-Kader. Nun spricht der Argentinier über seinen Ex-Rivalen.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Messi über seine neue Beziehung zu Ramos

In Spanien herrschte zwischen Messi und Ramos als Spieler von Real Madrid und Barcelona größtmögliche Rivalität. In Paris sind die beiden Superstars nun Teamkollegen und könnten nach überstandener Verletzung des Spaniers bald zum ersten Mal zusammen auf dem Platz stehen. Bei der Marca spricht der Argentinier über Schwierigkeiten sich an die völlig neue Beziehung zu Ramos zu gewöhnen: "Am Anfang war es seltsam nach so vielen Jahren der Rivalität, als Kapitäne von Barca und Madrid. Nach so vielen Clasicos, so vielen Kämpfen, die wir auf dem Platz hatten".

Mittlerweile hat sich Messi aber an seinen neuen Mitspieler gewöhnt und lobt diesen sogar in den höchsten Tönen: "Ihn als einen Teamkameraden zu haben, ist spektakulär." und weiter "Nach und nach stößt er zu uns, und ich hoffe, dass er so schnell wie möglich spielen kann, denn er wird ein wichtiger Akteur im Kampf um unsere Ziele sein."

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

Argentinier zeigt sich von Ronaldo beeindruckt

Auch zu seinem ewigen Konkurrenten hat Lionel Messi etwas zu sagen. Cristiano Ronaldo hat nach seinem Wechsel zu Manchester United bereits eingeschlagen, das beeindruckt auch seinen langjährigen Rivalen: "Von Anfang an hat er wie gewohnt Tore geschossen und hatte keine Probleme, sich anzupassen." Auf die Duelle mit dem Portugiesen blickt der 34-Jährige gerne zurück: "Es war eine sehr schöne Zeit für uns und auch für die Menschen, denn sie haben sie sehr genossen. Das ist eine schöne Erinnerung, die in die Fußballgeschichte eingehen wird."

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alles zur UEFA Champions League auf skysport.de:

Alle News & Infos zur UEFA Champions League
Spielplan zur UEFA Champions League
Ergebnisse zur UEFA Champions League
Tabellen zur UEFA Champions League
Videos zur UEFA Champions League
Liveticker zur UEFA Champions League

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: