Zum Inhalte wechseln

Real-Kapitän hängt Rashford, Mertens und Co. ab

Ramos als Knipser: Mehr Tore als so mancher Top-Stürmer

Nicolai Ecker

27.03.2019 | 17:06 Uhr

Sergio Ramos bejubelte in dieser Saison bereits mehr Tore als so mancher Top-Angreifer.
Image: Sergio Ramos bejubelte in dieser Saison bereits mehr Tore als so mancher Top-Angreifer. © Getty

Sergio Ramos ist nicht nur einer der besten Verteidiger der Welt, er kann auch Tore schießen. In dieser Saison netzte er schon öfter ein als so mancher Top-Angreifer.

Der Real-Verteidiger kommt in der aktuellen Spielzeit auf eine beeindruckende Tor-Bilanz. Wettbewerbsübergreifend traf Ramos für Real Madrid und die spanische Nationalmannschaft bereits 16 Mal in dieser Saison. Ein Top-Wert für einen Verteidiger!

Sky Ticket: Den besten Fußball live streamen

Sky Ticket: Den besten Fußball live streamen

Mit Sky Ticket streamst du die Bundesliga, 2. Bundesliga, DFB-Pokal und die UEFA Champions League live. Einfach monatlich kündbar.

Ramos als Torjäger

Schaut man auf die erzielten Tore einiger Top-Spieler rund um die Welt, dann liegt der Real-Kapitän in der Torschützenliste entweder mit einigen ranghaften Namen gleich auf oder lässt sie sogar hinter sich. Darunter findet man unter anderem Marcus Rashford von Manchester United, Dries Mertens vom SSC Neapel oder Thomas Müller vom FC Bayern.

Torschützenliste

Spieler Verein / Nationalmannschaft Tore
Sergio Ramos Real Madrid / Spanien 16
Mauro Icardi Inter Mailand / Argentinien 16
Gareth Bale Real Madrid / Wales 16
Edin Dzeko AS Rom / Bosnien-Herzegowina 15
Marcus Rashford Manchester United / England 15
Usmane Dembele FC Barcelona / Frankreich 14
Dries Mertens SSC Neapel / Belgien 13
Anthony Martial Manchester United / Frankreich 11
Bernardo Silva Manchester City / Portugal 11
Thomas Müller FC Bayern / Deutschland 7

Auch deswegen ist Ramos bei Real Madrid und aus der Nationalmannschaft nicht wegzudenken. Spanien-Coach Luis Enrique adelte zuletzt erst seinen Kapitän: "Sergio Ramos ist ein einzigartiger Spieler in der Geschichte", so der Trainer. Bei dieser Bilanz kann man dem nur zustimmen.

Mehr zum Autor Nicolai Ecker

Weiterempfehlen:

Mehr stories