Zum Inhalte wechseln

RB Leipzig: Flugzeug-Gangway als Tribünentreppe

Für die Sicherheit: RB bringt Flugzeug-Gangway ins Stadion

Sky Sport

16.05.2020 | 20:06 Uhr

RB Leipzig behilft sich in der Red Bull Arena mit einer Flugzeug-Gangway.
Image: RB Leipzig behilft sich in der Red Bull Arena mit einer Flugzeug-Gangway. © DPA pa

Um die Sicherheitsbestimmungen beim Bundesliga-Comeback einzuhalten, hat sich RB Leipzig etwas Besonderes einfallen lassen.

Besondere Anlässe, erfordern besondere Maßnahmen. So auch bei RB Leipzig vor dem Spiel gegen den SC Freiburg (LIVE ab 15:30 Uhr in der Original Sky Konferenz für ALLE im Free-TV auf Sky Sport News HD und im Stream).

Hier geht's zum Bundesliga-Livestream

Hier geht's zum Bundesliga-Livestream

Sky zeigt die Konferenz am Bundesliga-Samstag und die Konferenz der 2. Bundesliga am Sonntag für alle im Free-Stream!

Die Sicherheitsbestimmungen schreiben einen Mindestabstand von 1,50 Metern vor - auch auf der Auswechselbank. Da dort aber nicht für alle Spieler und Personal genügend Platz ist, muss auch die Tribüne mit in Beschlag genommen werden.

Flughafen hilft RB Leipzig

Problem in der Red Bull Arena: Zwischen Ersatzbank und Tribüne gibt es einen Höhenunterschied von rund drei Metern. Um diesen zu überbrücken, haben sich die Sachsen Unterstützung beim Flughafen Halle/Leipzig geholt - in Form einer Flugzeug-Gangway. Betreuer und Spieler gelangen darüber in den Innenraum.

Die Treppe wurde am Freitag geliefert und im Stadion in Position gebracht.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: