Zum Inhalte wechseln

Weichen stellen für die Zukunft

RB Leipzig: Mintzlaff und Rangnick vor wegweisenden Gesprächen

Raul Kristen

31.05.2019 | 10:09 Uhr

Oliver Mintzlaff und Ralf Rangnick planen die Zukunft von RB Leipzig
Image: Oliver Mintzlaff und Ralf Rangnick planen die Zukunft von RB Leipzig © Getty

Bevor es bei RB Leipzig in den Urlaub geht, stehen noch wichtige Gespräche zwischen Ralf Rangnick und Oliver Mintzlaff an.

Noch sind nicht alle bei RB Leipzig in den Urlaub aufgebrochen. Viele Spieler sind mit ihren Nationalmannschaften unterwegs und auch für den Vorstandsvorsitzenden Oliver Mintzlaff und Sportdirektor Ralf Rangnick steht noch viel Arbeit an.

Das Finale der UEFA Champions League live streamen

Das Finale der UEFA Champions League live streamen

Mit Sky Ticket streamst Du das CL-Finale zwischen Tottenham Hotspur und dem FC Liverpool ganz bequem live. Einfach monatlich kündbar.

Ralf Rangnick, der auf den Sportdirektorposten zurückkehren soll, hat in den letzten Monaten mehrfach den Wunsch geäußert, dass er sein Aufgabenfeld ausweiten möchte. Heißt: Sich auch um die Vernetzung mit den Red-Bull-Filialen in New York und bei RB Bragantino in Brasilien kümmern zu möchten.

Krösche soll aus Paderborn kommen

Diese sind Teil der RB-Zukunftsstrategie und sollen als Nachwuchsschmieden der Leipziger fungieren. Mit Tyler Adams kam im Winter bereits der erste Neuzugang von Red Bull New York, der überraschenderweise schnell mit guten Leistungen überzeugte. Zuletzt stand er im Pokalfinale gegen Bayern in der Startelf.

Pokalsieger 2019! Der FC Bayern schlägt RB Leipzig

Pokalsieger 2019! Der FC Bayern schlägt RB Leipzig

Der FC Bayern München gewinnt das DFB-Pokalfinale gegen RB Leipzig mit 3:0 und feiert das Double aus Meisterschaft und Pokal. Zum Spielbericht.

Oliver Mintzlaff wünscht sich hingegen lieber einen Sportdirektor, der nah an der Mannschaft ist und nicht dauernd durch die Welt jettet. Die Situation birgt also Konfliktpotenzial. Dabei spielt sicherlich auch eine Rolle, dass Mintzlaff einst Pressesprecher und Berater von Rangnick war, aber seit 2016 alleiniger Boss in Leipzig ist.

Die Gespräche über Rangnicks zukünftiges Aufgabenfeld sollen diese Woche geführt werden - Ausgang ungewiss. Wobei die Tendenz eher in Richtung Ausweitung des Aufgabenbereiches von Ralf Rangnick geht. Denn er ist gewissermaßen der Mastermind des Vereins. Sollte es zu keiner Einigung kommen, ist nach Sky Informationen auch ein Abschied von Rangnick aus Leipzig denkbar. Auch wenn alle Beteiligten dies zuletzt immer wieder dementierten.

Was passiert mit Timo Werner?

Abhängig von Rangnicks zukünftigem Aufgabenfeld ist auch die Verpflichtung von Markus Krösche denkbar. Dieser ist aktuell noch Geschäftsführer in Paderborn. Nach Sky Informationen soll er noch diesen Sommer nach Leipzig wechseln. Ob als Schneider-Nachfolger (Leiter Sport), der im März nach Schalke wechselte, oder doch als Sportdirektor - damit sich Rangnick auf die Internationalisierung konzentrieren kann - hängt vom Ausgang von Mintzlaffs und Rangnicks Gesprächen ab.

Ganz neben bei muss auch noch die Kaderplanung für die kommende Spielzeit geregelt werden. Spannendste Personalie ist natürlich Timo Werner. Viel Arbeit also für die Verantwortlichen bei RB Leipzig.

Den besten Fußball live streamen

Den besten Fußball live streamen

Mit Sky Ticket streamst du künftig die Bundesliga, 2. Bundesliga, den DFB-Pokal, die UEFA Champions League und die Premier League live. Einfach monatlich kündbar.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories