Zum Inhalte wechseln

RB Leipzig News: Die möglichen Nachfolger von Jesse Marsch

Schmidt nicht Wunsch-Lösung: Leipzigs Trainer-Kandidaten im Check

Sky Sport / dpa

07.12.2021 | 11:39 Uhr

Roger Schmidt ist nach Sky Infos nicht Leipzigs Wunschkandidat für die Marsch-Nachfolge.
Image: Roger Schmidt ist nach Sky Infos nicht Leipzigs Wunschkandidat für die Marsch-Nachfolge.  © Imago

Entgegen anders lautender Medienberichte ist Roger Schmidt nach Sky Informationen nicht der primäre Wunschkandidat auf den vakanten Trainerposten bei RB Leipzig. Sky gibt einen Überblick über die möglichen Kandidaten.

Schmidts Name erscheint beim deutschen Vizemeister lediglich auf einer Shortlist, die auch andere Namen beinhaltet. Eindhovens Chefcoach ist an einem Engagement bei den Roten Bullen durchaus interessiert, verwies bei der Leipziger Anfrage aber auf seinen laufenden Vertrag.

Den bis zum 30.06.2022 datierten Kontrakt würde Schmidt gern erfüllen. Eine generelle Absage bezüglich eines zukünftigen Transfers erteilte er nicht. Bei der PSV verzeichnet der 54-Jährige nach 73 Pflichtspielen bereits 47 Siege und einen Punkteschnitt von 2,11.

Zum Durchklicken: Die möglichen Marsch-Nachfolger in Leipzig

  1. DOMENICO TEDESCO
    Image: DOMENICO TEDESCO: Über Tedesco wird bei RB ebenfalls intern diskutiert. Der 36-Jährige ist aktuell vereinslos und daher ablösefrei verfügbar. Nach Sky Informationen hat allerdings noch keine Kontaktaufnahme stattgefunden.  © Imago
  2. Ak
    Image: Der Italiener würde wohl einen Trainerjob in der Serie A bevorzugen. Sollte RB jedoch ein Angebot vorlegen, könnte auch Leipzig eine interessante Option sein.  © Imago
  3. Der
    Image: MATTHIAS JAISSLE: Der aktuelle Trainer von RB Salzburg ist alleine durch seine Zugehörigkeit zum RB-Imperium Kandidat in Leipzig. Nach Sky Informationen gilt ein Engagement in der Winterpause aber als äußerst unwahrscheinlich.  © Imago
  4. Der
    Image: LUCIEN FAVRE: Der 64-Jährige ist aktuell ebenfalls vereinslos und daher ablösefrei zu haben. Zudem hat Favre bereits viel Erfahrung in der Bundesliga gesammelt. Der Name ist schon intern diskutiert worden, aber wohl eher kein Thema mehr. © Imago
  5. ROGER SCHMIDT:
    Image: ROGER SCHMIDT: Der 54-Jährige ist nach Sky Infos einer von mehreren Kandidaten. Aktuell ist er Trainer von PSV Eindhoven und will seinen bis zum Ende der Saison laufenden Vertrag erfüllen. An einem RB-Engagement aber durchaus interessiert. © Imago
  6. Nach Sky Informationen sin auch Edin Terzic und ein weiterer Trainer aus dem Ausland bei RB im Gespräch.
    Image: Nach Sky Informationen wird bei RB Leipzig intern auch über Edin Terzic sowie einen ausländischen Trainer diskutiert.  © Imago

Darüber hinaus wird intern über Domenico Tedesco, Edin Terzic sowie einen ausländischen Trainer diskutiert. Nach Sky Informationen fiel auch Lucien Favres Name. Der 64-jährige Schweizer zählt momentan jedoch nicht zum unmittelbaren Favoritenkreis. Dass Salzburg-Coach Matthias Jaissle in der Winterpause übernimmt, gilt nach Sky Informationen als äußerst unwahrscheinlich.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Mögliche Trainerkandidaten bei RB Leipzig. (Videolänge: 3:28 Minuten)

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alles zur Bundesliga auf skysport.de:

Alle News & Infos zur Bundesliga
Spielplan zur Bundesliga
Ergebnisse zur Bundesliga
Tabelle zur Bundesliga
Videos zur Bundesliga
Liveticker zur Bundesliga

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: