Zum Inhalte wechseln

RB Leipzig: Rose trotz Niederlage gegen Udinese Calcio im Testspiel zufrieden - Opende mit erstem Tor

Rose trotz Niederlage froh über Leipzig-Umbruch: "Macht Spaß"

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Leipzig-Cheftrainer Marco Rose hat sich nach der 1:2-Niederlage von RB gegen Udinese Calcio über den Umbruch bei den roten Bullen, und die Transferstrategie des Klubs geäußert. Neuzugang Lois Openda traf in seinem ersten Spiel.