Zum Inhalte wechseln

RB Leipzig Transfer News: Emil Forsberg vor Verlängerung bei RB

Offiziell! Offensiv-Star Forsberg verlängert in Leipzig

Sky Sport

13.05.2021 | 13:29 Uhr

Forsberg
Image: Emil Forsberg hat seinen Vertrag bei RB Leipzig verlängert. © Imago

Gute Nachrichten für RB Leipzig vor dem DFB-Pokalfinale: Emil Forsberg hat seinen Vertrag bei den Roten Bullen verlängert. Die Sachsen bestätigen, was Sky zuvor berichtete.

Kurz vor dem Finale im DFB-Pokal gegen Borussia Dortmund kann RB Leipzig schon mit einem kleinen Sieg aufwarten. Der Offensivspieler Forsberg seinen bis 2022 datierten Vertrag bei Leipzig bis 2025 verlängert.

Dies vermeldet RB in einer Pressemitteilung vor der Pokal-Partie am Donnerstag (20:45 Uhr live auf Sky Sport 1 und mit Sky Ticket im Stream). Sky hatte schon letzte Woche über große Fortschritte in den Verhandlungen der beiden Seiten berichtet - zuvor hatte die Bild eine baldige Einigung öffentlich gemacht.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Forsberg: RB "einfach ein geiler Verein"

Auf der Vereinswebsite wird der kreative Offensivmann wie folgt zitiert: "Als ich vor über sechs Jahren nach Leipzig gekommen bin, war das ein sehr großer Schritt für mich. Ich war 23 Jahre jung und bin erstmals ins Ausland gewechselt. Seitdem ist unfassbar viel passiert. Nach einem schwierigen ersten halben Jahr konnte ich richtig durchstarten und wir haben fantastische Erfolge gefeiert. Aufstieg in die Bundesliga, Champions-League-Teilnahme und nun steht zum zweiten Mal das Finale im DFB-Pokal an."

Und weiter: "Es waren tolle und emotionale Jahre und ich möchte diese großartige Zeit mit RB Leipzig nun fortsetzen. Es ist einfach ein geiler Verein und ich freue mich auf die kommenden Jahre."

Auch Florian Scholz, Kaufmännischer Leiter Sport, freut sich über die weitere Zusammenarbeit: "Wir freuen uns sehr über die vorzeitige Verlängerung des Vertrags mit Emil bis 2025 und die Planungssicherheit für RB Leipzig. Emil geht unseren Weg nun schon seit 2015 mit und hat maßgeblichen Anteil daran, dass wir uns seither als Top-Verein in der Bundesliga etabliert haben."

Bundesliga-Spielplan 2020/21

Bundesliga-Spielplan 2020/21

Endspurt in der Bundesliga! Wie sieht das Restprogramm aus? Klick Dich durch den Spielplan!

Gerüchte wurden nach Nagelsmann-Abgang lauter

Zuletzt wurden Gerüchte um einen möglichen Transfer im Sommer auch wegen des Abgangs von Trainer Julian Nagelsmann zum FC Bayern lauter. Neu-Trainer Jesse Marsch aus Salzburg, der das Team nach der ablaufenden Saison übernimmt, scheint den Spielmacher von einem Verbleib überzeugt zu haben.

Forsberg, der bereits seit der Saison 2014/2015 bei RB spielt, ist einer der dienstältesten Leipziger im aktuellen Kader. Der 29-Jährige stieg mit dem Klub 2016 in die Bundesliga auf und avancierte parallel zum Stammspieler in der schwedischen Nationalmannschaft. In der aktuellen Spielzeit kommt Forsberg auf 27 Bundesliga-Einsätze. Mit sieben Treffern ist der Schwede zusammen mit Marcel Sabitzer Top-Torjäger in Leipzig. Hinzu kommen fünf Vorlagen.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: